Vampire Diaries und Harry Potter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1) Dies ist zuallererst wohl von der Bedeutung dieses Spruchs abhängig. Rowling sagte in einem Interview dazu:

Does anyone know where avada kedavra came from? It is an ancient spell in Aramaic, and it is the original of abracadabra, which means 'let the thing be destroyed.' Originally, it was used to cure illness and the 'thing' was the illness, but I decided to make it the 'thing' as in the person standing in front of me. I take a lot of liberties with things like that. I twist them round and make them mine.



Quelle: http://web.archive.org/web/20110423060258/http://www.jkrowling.com/textonly/en/news_view.cfm?id=80

Es ist also von einer Person die Rede, die vernichtet / zerstört werden soll. Dabei bedeutet avra wörtlich übersetzt eigentlich eher Verschwinde.

Um nun noch etwas weiter auszuholen: Der Spruch Abracadabra, von dem sich der Fluch herleitet, wurde im Mittelalter als Schutz vor Krankheit und Unglück genutzt. Einen Vampir würde ich durchaus als Unglück definieren.

2) Der nächste Faktor, der betrachtet werden könnte, ist das Verhalten des Zauberspruchs gegenüber ähnlichen Wesenheiten. Am nächsten käme wohl Voldemort dran, der Teile seiner Seele in Horkruxen an verschiedenen Orten hinterlegt hat. Er ist, so lernt Harry zumindest von Dumbledore und Slughorn, damit nicht besiegbar bzw. kann deswegen nicht sterben. Nur sein Körper würde zerstört werden, so wie es bereits einmal geschah, als er Harry umbringen wollte.

Versuch einer logischen Schlussfolgerung:

Vampire haben, so die Geschichten, eine verdammte Seele, die sie abgegeben haben, bevor sie verwandelt wurden (oder sie werden von einer dämonischen Seele getrieben, die den Körper als Wirt missbraucht). Sie dürften daher nicht wirklich sterben, sondern nur ihren Körper verlieren, wenn sie mit dem Fluch konfrontiert werden würden (der ihnen ja eh anweist, nur zu verschwinden). Wie bei einem Horkrux dürfte die Seele, sofern sie sich in dem Vampir befindet, bei dem Aufprall mit dem Fluch von ihrem Körper erneut abspalten. Im Folgenden könnten sie sich aber wieder einen neuen Wirtskörper suchen.

PhoenixVampire 18.06.2017, 23:51

Danke das du dir so viel Mühe gegeben hast diese Antwort hilft mit weiter danke!

0

Ich glaube schon, dass Vampire durch einen Todesfluch sterben würden. Ich meine, bei Harry Potter wird dieser Fluch als sehr mächtig beschrieben, warum sollte er dann nicht auch für Vampire gelten?

Ich denke das er sie umbringen würde ja

Ich kenn diesen Vampirfilm nicht,aber in Harry Potter wird zu wenig über Vampire gesagt,die werden ja immer anders dargestellt,außerdem treffen diese Geschichten auch nicht aufeinander.

Was möchtest Du wissen?