Vampire-Diaries.in - legal oder illegal?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

illegal 50%
legal 41%
keine ahnung 8%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
illegal

Ok, die Erde ist rund und keine Scheibe. Grundsätzlich ist es immer illegal sich geschützte Werke anzusehen. Seit sich Google Youtube einverleibt hat, gibt es dort allerdings massenweise geschützten Inhalt und auch vieles das ansonsten in der juristischen Grauzone liegt. Wenn Du Dir die Filme bei diesem Vampirzeug anschaust hast Du genau das selbe zu erwarten, wie bei einem Rapidshare-Download. Der Unterschied ist, das hier bei GF zB niemand motzen wird solange Du Dir geschützten Content auf Youtube anschaust, wohl aber, wenn Du es bei RS saugst oder auf weniger bekannten Seiten wie der von Dir genannten anschaust.

danke :)

0
@Layla123456

Es ist alles grau, die Regierungen, die Zuklunft, die Justiz und das gesamte Internet. Foo them all ;-)

0
@isoprophylex

eigentlich schade das man das nicht darf... wo kann ich mir die denn dan ansehen? kino.to ist dann auch 100% illegal

0
@Layla123456

Überall wo es kostenlos ist, ist es illegal (die 100% lassen wir mal weg). Na Und? Hat das was mit Ethik zu tun? Sagen wir es mal so: es ist genau so illegal wie ein download. Wie siehst Du das Moralisch? Ein p2p-Download (tauschbörse, du lädst gleichzeitig runter und hoch) wirst evtl gebusted, nicht aber bei DDL oder Stream (alles was von servern abgeht halt), kannst das in ethischer logik erklären? Youtube, bloss weils inzwischen zu google gehört und/oder standard ist (und weil JEDER es nutzt und sich dran gewöhnt hat), wird allgemeinhin nicht als verwerflich angesehen, wohl aber p2p sharing - in .de zu fast 80%, WTF??

ich würd sagen schß drauf und überlege dir was du möchtest. sei dir des risikos bewusst wenn du bei torrent&co runterlädst. sei dir des nicht vorhandenen risikos bewusst wenn du bei Rapidshare runterlädst oder bei Youtube dir was anschaust. sei dir der diffrenz bewusst und ziehe deine eigenen schlüsse. Und sei dir deiner Privatsphäre bewusst. Oder kurz: sei einfach jnur bewusst!

0
@isoprophylex

wow da muss ich erst ma nachdenken.. danke für deine antwort.. und was ist mit der antwort mit dem richter? er muss es ja wissen...

0
legal

Eigentlich ist es ja legal. Also die Sendungen und Filme die schon mal im öffentlichen Fernsehen gelaufen sind. Weil ab da verfallen ja eigentlich diese rechte, dass die Sachen nicht für öffentliche Vorstellungen etc. Weil jeder sie schon mal sehen konnte. Bei Youtube laufen auch Sendungen und die werden nicht gesperrt.

illegal

ist illegal aber gibt im inet "stream seiten" die noch nicht ganz illegal sind aber nur wenn du sie dir im inet anguckst und nicht lädst

Was möchtest Du wissen?