Valladolid, san sebastian, Salamanca Spanien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Valladolid ist für seine Autoindustrie bekannt. Spanien ist Autobauer Nr. 2 von Europa. Ringsrum sind die Werke verschiedener Hersteller. Ich kenne die Innenstadt selbst nicht, die weitere Umgebung fand ich sehr interessant, besonders was das Duero-Tal anging und dort z.B. Peñafiel.

Geht es um's Spanisch Lernen, dann ist aber Salamanca von den 3en die Stadt schlechthin, denn dort lehrt und spricht man Hochspanisch, wie nirgendwo sonst. Salamanca ist eine typische kastillische Stadt. Spanien pur.

San Sebastián ist baskisch, vom Wetter her nicht gerade verwöhnt, mit einer starken Regionalsprache versehen. Hat eine schöne und berühmte Strandpromenade. Denke, der Seperationswille ist in San Sebastian nicht ganz so ausgeprägt wie im baskischen Binnenland, denn an der Küste sind die Leute meist offener und wenn man sich das Klima von Vitoria ansieht, braucht man sich nicht wundern, wie die drauf sind.

Was möchtest Du wissen?