Valium!?

7 Antworten

Also Strafrechtlich kann nicht viel dabei rumkommen, Valium fällt zwar unters BTM. ist aber in Zusammensetzungen bis zu einer gewissen mg. Zahl pro Einheit nicht BTM. flichtig. Was bedeutet das es auch kein BTM. Verstoss ist, aber ein Verstoss gegen das Arzneimittelgestz. Bei einer Tablette passiert da aber normal ma gar nix. Findet man ja in jeder zweiten Hausapotheke (allgemein Benzodiazepine). Benzos könne in manchen Schnelltests angezeigt werden und im Labor finden sie es eh. Glaub noch nicht mal das sich die Polizei sonderlich dafür intressieren wird, es sei denn die Mutter macht da Stress. Arzneimittel werden insgesamt ganz anders Beurteilt als illegale Drogen. Da kann die Pharmaindustrie halt schön Geld mit verdienen und deshalb stört sich hier auch kaum wer dran, auch wenn es ein Suchtpotential besitzt. Zur medizinisch-psychiatrische Begutachtung kann es eigentlich nur kommen wenn ihre Mutter sie dahin schleppt, wer sollte denn sonst wegen einer Valium auf so ne Idee kommen? ( z.B. werden in Deutschland jedes Jahr weit über eine Millionen Packungen Tavor verkauft, ein ähnlicher Stoff). Frage mich aber warum ihre Mutter das Ding zum Zoll bringt? Will die ihrer eigenen Tochter einen reinwürgen? Super für das Vertrauensverhältniss....Die sollten mal lieber vernünftig miteinander Reden...Sicher ist Valium (Diazepam) nicht unbedingt harmlos, wobei Wissenschaftlich betrachtet Alkohol wesentlich gefährlicher eingeschätzt wird, aber mit nem Entzug bei Valium ist nicht zu spassen...Mach dir nicht zu viele Sorgen wegen der einen Tablette, ehr um deine Freundin (falls die des mit 13 öfter nimmt)...wenn sie es nicht dauernd nimmt ist es aber auch nicht so wild...wenn man mal eine nimmt weil man nicht schlafen kann, im Krankenhaus geben die des auch Jugendlichen...hab ich selber erlebt (vor OP´s, bei Verletzungen wenn die Kids nicht runterkommen und rumheulen und der Arzt nix machen kann usw.)

Länglich und weiß?

Valium ist in den meisten fällen eine runde kleine blaue Pille, außer ein paar ausnahmen: Ratiopharm - Diazepam (sind weiße runde Pillen)

eine Xanax(-Bar) sieht so aus, und gehört auch zur Stoffgruppe der Benzodiazepine wie Valium.

Woher weißt du denn soviel über die Einzelheiten? Dann kannst du mir bestimmt auch sagen, woher die Mutter der Freundin weiß, wie eine Valiumtablette aussieht.

Die mutter hat das zum zoll gebracht um zu gucken was das ist. Und meine freundin weiß das dass eine valium tablette ist. Und ich mach mir halt sorgen um meine freundin und wollte gucken was passieren könnte

0
@zoeycool

Die Mutter bringt das zum Zoll? Was ist das denn für eine Mutter? Auf die Idee würde ich noch nichtmal kommen. Und woher kriegt deine Freundin Valiumtabletten?

0

Valium ist ein verschreibungsfähiges Medikament, was teilweise auch unters BTMG Anlage 3 fällt. Der Wirkstoff ist Diazepam, und das kann eine Rauschwirkung haben, v.a. in höherer Dosis als vom Arzt empfohlen. Obwohl der Rausch aber ziemlich lahm ist, macht es sehr schnell und stark psychisch und körperlich abhängig.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjährige persönliche Erfahrung und Pharmazie-Studium

verstoß gegen das arzneimittelgesetz, aber es wird nix passieren, menschen mit hirn haun soetwas einfach in den mist oder noch besser; heben es auf, wenn man sich damit auskennt kann man es vielleicht später einmal sinnvoll einsetzen

Valium bzw. Diazepam ist BTM, also wenn schon ein Verstoß, dann gegen das BTMG.

0

Was möchtest Du wissen?