Valette - Periode vorziehen?!

3 Antworten

Kommt auf die Pille an, Valetta kenne ich persönlich nicht. Das steht aber i.d.R. in der Gebrauchsanweisung. Bei mir steht z.B. wenn ich in Woche 3 eine Pille vergessen habe, soll ich sofort in die Pillenpause gehen, d.h. der Schutz muss ja gewährleistet sein. Allerdings erst nach 14 eingenommenen Pillen. Zusätzlich verhüten würde ich trotzdem immer, die Pille kann ja auch immer versagen - egal wann.

Da hast du richtig recherchiert :) Nach 14 Pillen ist der Hormonspiegel hoch genug aufgebaut, dass du jederzeit geschützt in die Pause gehen kannst. Wieviele Pillen (also 14+x) du bis zur Pause nimmst ist die überlassen. Allerdings kann es mit der Zeit zu Zwischenblutungen kommen. Spätestens dann solltest du mal wieder eine Pause einlegen. Um den Schutz nicht zu verlieren darf die Pause nicht länger als 7 Tage sein. Verkürzen ist kein Problem.

Gruß Pou

gut morgen.

also ich habe damals auch die valette genommen und ich habe nie meine periode vorgesetzt.. sonder nur ausgesetzt... du kannst wenn du in der normalen periodenzeit etwas machen willst wo die periode störtend ist, sie einfach aussetzen. das kannst du max 3 monate machen.. sagt mein freuenarzt. d.h. du nimmst einfach die packung ohne pause. aber max. 3 monate.. der körper muss auch mal ausbluten (hört sich ekelig an, ich weiß)

aber wenn du si enur vorziehen willst.. denke das ist kein problem.. aber du solltest dann di epille insgesamt schon min. 6 monate nehmen, damit der zyklus das weiß..

lg

Es kommt aber auch drauf an, WANN man das macht. In der 2. Woche sollte man das auf keinen Fall tun!

0
@DrJane

Ich hab gestern die 14te Pille genommen ubd würde heute in die Pause gehen

0
@pinkfruchtchen

Das dürfte eigentlich kein problem sein. Trotz allem würde ich immer zusätzlich ein 2. Verhütungsmittel verwenden - ob mit oder ohne Pille :)

0

Was möchtest Du wissen?