Valentinstag etwa überbewertet?

14 Antworten

wer braucht ein festtag von webetreibende um sein lieben was gutes zu tun?

da reicht z.b. ein lächel öfter mal?

oder sonstige kleinigkeiten`z.b. mal abspühlen oder sein zimmer aufräumen?

Valentinstag kann jeden Tag sein, wenn man seine Familie und Freunde mag.

Ein Kuss wäre mir persönlich viel lieber als irgend ein Geschenk.

Der Tag selbst ist mir völlig unwichtig.

Auch wenn mein Mann und ich uns jedes Jahr etwas zum Valentinstag schenken und zusammen essen gehen, ist es mir nicht so wichtig, gerade an diesem Tag etwas zu machen, Liebe zeigt man sich jeden Tag!

Wenn ich einen Partner hätte, dann wäre jeder Tag Valentinstag, weil man sich liebt. Was ich pers. immer blöd fand bzw. finde ist, wenn man anderen was schenkt. Es ist der Tag der Verliebten. Reiner Kommerztag.

Dieser Tag geht regelmäßig an mir vorbei.

Überflüssig . Ich schenke und bekomme lieber etwas einfach mal so, nicht weil ein bestimmter Tag es mir vor gibt.

Stimme voll und ganz zu

1

Was möchtest Du wissen?