Valdoxan wie ist es?

2 Antworten

Probier es aus. Valdoxan ist ein atypisches Antidepressivum, das von einer alternativen Depressionsthese ausgeht und das sich auf den Schlaf sehr positiv auswirkt. Ich habe es eine Zeitlang genommen und fands klasse! Leider ist das Mittel recht lebertoxisch, da musst du auch bei der Ernährung ein wenig aufpassen...Alkohol und Grapefruit meiden.

Probiere es aus. In der Psychiatrie hast du die besten Rahmenbedingungen. Wenn es nicht gut wirkt, kannst du es wieder absetzen.

Medikamente wirken bei jedem anders.

iPhone Daten retten mit Dr. fone?

Es gibt die Software Dr.Fone von der ich gutes so wie vieles schlechtes gelesen habe. Jetzt weiß ich nicht ob ich die wirklich runter laden soll. kennt ihr eine gute Software die es hilft iPhone datein wieder herzustellen. Danke

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung (gute und auch schlechte) mit einer Familienpflege?

schreibt mir eure Erfahrungen, hab vieles mündlich mitgeteilt bekommen, und es ist gutes und schlechtes. Leider gibt es im Internet kein Forum über Familienpflege und Haushaltshilfen, welche im Krankheitsfall von den Krankenkassen übernommen werden. Wie lange war bei euch der längste Einsatz? Freu mich von euch zu lesen.

...zur Frage

Erfahrungen mit Flohmittel "Comfortis" bei Katzen ?

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Flohmittel "Comfortis" bei Katzen? Habe die Tabletten vom Tierarzt bekommen, aber ein wenig Sorge wegen möglicher Nebenwirkungen.

...zur Frage

o2-Netz Mobiles Internet?

Man liest immer wieder, dass o2 ein schlechtes mobiles Internet haben soll? Manche klagen darüber, dass es an manchen Tagen total langsam ist und an manchen wieder besser. Generell scheint das o2 Netz ein bisschen langsam zu sein wenn man nach dem Internet geht? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und kann das bestätigen oder die das aus eigenen Erfahrungen nicht bestätigen können?

MfG apple1

...zur Frage

China Händler bescheißt mich, Rechtslage?

Wieso kauft eigentlich irgendjemand bei GuterKauf.de?

Bei der bei der Website handelt es sich um eine eigentlich in China ansässige Firma, die allerdings vorgibt Deutsch zu sein. Die Preise sind natürlich Wettkampf kompatibel, allerdings finden sich im Netz etliche Berichte dass die einen abzocken. Ich habe jetzt auch schlechte Erfahrungen mit denen gemacht, habe gedacht dass man nicht gleich vorverurteilen soll, nur weil etwas aus China kommt muss es ja nicht gleich schlecht sein ... aber Leute, die zocken einen ab

Schätze mal Rechtsweg ist bei sowas ausgeschlossen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Racechip?

Hallo zusammen, ein guter Kollege möchte seinen 110 PS Golf 7 Diesel etwas von der PS Zahl steigern.

Ich hatte Ihm empfohlen eine Kennfeldoptimierung vornehmen zu lassen beim Tuner.

Die meisten Tuner die er bisher gefragt hat haben so um die 450 -750 Euro als Preis genannt bei ca. 30-35 PS mehr und ca. 50-60 nm mehr.

Er hat jetzt im Netz von Racechip eine Box S gefunden für 140 Euro bei 15 PS und 50 nm mehr.

Hat da jemand Erfahrungen mit, wie diese Box ist. Bei YouTube gab es wohl ein Video auf dem Prüfstand und die Kurven waren da wohl sehr sauber bei.

Er meint 15 PS mehr würden Ihm reichen, geht Ihm um etwas Spitzigkeit mehr.

Im Netz findet man kaum was schlechtes zu dem Unternehmen. Bei manchen Tunern liest man aber auch in Bewertungen das die das Motorsteuergerät kaputt gemacht haben.

Vielleicht hat hier jemand Erfahrungen damit, ob das empfehlenswert ist oder nicht und auch ob die 15 PS mehr ( klingt jetzt nicht so viel) auf die Langlebigkeit der Bauteile gehen ?

Würde mich über eine Info freuen was eure Erfahrungen sind und was Ihr empfehlen würdet und warum.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?