Valdoxan, agesetzt- nebenwirkungen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Antidepressiva sollten immer ausgeschlichen werden,das bedeutet langsam auf null runterdosieren.Es kann zu starker Unruhe,Schweißausbrüchen und Schlaflosigkeit kommen wenn es abruppt abgesetzt wird.Nun hast Du aber nicht angegeben was für eine Dosierung Du genommen hast,war sie schon niedrig dann muss das ausschleichen nicht unbedingt sein.

Aber mit dem ausschleichen ist man immer auf der sicheren Seite.

0
@chrissie0812

SSRI's und SNRI's müssen ausgeschlichen werden... Valdoxan 25mg ist die niedrigste Dosierung und muss meines Wissens nach nicht ausgeschlichen werden.

0

Ich musste 25mg nehmen. 1 Abends..

0

Hi Vanille19,Rückfall und Schlaflosigkeit möglich.Das Med.ist teuer,Absetzen nicht günstig.Versuche neuerlich zu beginnen oder wende Dich an Deinen Psychiater.Es gibt auch andere Präparate,die gleich gut wirken jund preisgünstiger sind.Es kommt sehr auf die Beschwerden an,welches Präparat am besten wirkt.Bis die Wirkung eintritt,kann es bis zu 3 Wochen dauern.LG Sto

Geld > Gesundheit

0

Im WesentlichenSchlaflosigkeit. Und die Depressionen können zurückkommen.

Pille abgesetzt nun Periode überfällig?

Ich habe vor fast einem Monat nach einer Woche die Pille abgesetzt wegen starken Nebenwirkungen nun ist meine Periode seit einer Woche überfällig. Ist das normal?

...zur Frage

antidepressivum "Valdoxan 25mg"

hat jemand erfahrung mit "valdoxan 25mg"? Hat mir mein arzt im wechsel für remergil aufgrund von nebenwirkungen mit unruhigen beinen als alternativ antideprassivum verschrieben. Was hat dieses medikament für nennenswerte nebenwirkungen und kann mir jemand aus erfahrung sagen ob es empfehlenswert ist? Danke für antwort!

...zur Frage

Topamax ( Toprimat) nur zum Abnehmen?

Hallo :-)

Mein Psychiater hat mir das Topamax gegeben um meine ca 10 Kg, die ich von Sertralin ( Antidepressiva ) zugenommen haben runter zu bekommen .

Ich bin allerdings mega skeptisch , wenn ich mir so die Nebenwirkungen anschaue . Er meinte ich soll einmal im Tag 100mg Topamax nehmen. Hat jemand Erfahrung mit diesem Medikament ? Wielange wirkt den so eine Tablette ?Ich frage dies , da ich wenn ich sie nicht vertragen sollte , Sie sofort wieder absetzen werde.

...zur Frage

Valdoxan (SSRI) und Kanna Extrakt (SSRI) zusammen einnehmen?

Hi Leute,

darf man Kanna Extrakt (SSRI), während man Valdoxan 25 mg (Agomelatin/SSRI) tägl. einnimmt, konsumieren? Zu welchen Nebenwirkungen kann es kommen?

...zur Frage

Gibt es Nebenwirkungen nach Absetzen eines Antibiotikums?

Ich sollte aufgrund einer Erkältung das Antibiotikum Cotrim nehmen und hatte letzten Donnerstag mit den ersten beiden Tabletten angefangen. Davon wurde mir im Laufe des Tages übel, ich bekam Magenschmerzen, wurde sehr zittrig und habe mich schwach gefühlt. Deshalb habe ich es nach nur zwei Tabletten bereits abgesetzt und passiert ist erstmal nichts. Jetzt, 4 Tage später, kommen scheinbar neue Nebenwirkungen davon, dass ich abgesetzt habe. Gestern hab ich mich den ganzen Tag so geschwächt gefühlt und manchmal war mir auch schlecht. Gestern morgen war ich total hungrig und als ich dann Müsli mit Joghurt gegessen habe, wurde mir übel. Nach dem Abendessen bekam ich Magenschmerzen und seit der Einnahme des Antibiotikums habe ich Verstopfung. Ich fühle mich total komisch, bin auch immer noch erkältet und frage mich jetzt, ob das mit dem Absetzen zusammenhängt? Gibt es solche Nebenwirkungen nach Absetzen eines Antibiotikums? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Habe ich Nesselsucht nach dem Absetzen der Pille?

Ich habe im Dezember die Pille abgesetzt und seit diesem Zeitpunkt die Nesselsucht. Kann es am Absetzen der Pille liegen? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?