Vakuumverpacktes, tiefgerforenes Fleisch- wie lange nach ablauf des Haltbarkeitsdatums noch essbar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Fleisch mit Resthaltbarkeit eingefroren wird, bleibt bei Einhaltung der Kühlkette diese Resthaltbarkeit bestehen (unter minus 18 Grad).

Es sollte kein Problem darstellen, wenn es noch frisch riecht und sofort nach dem Auftauen zubereitet (durchgegart) wird.

Ich habe ohne Probleme schon eingefrorenes Fleisch nach 3 Jahren verzehrt.

okay, dankeschön! Dann ist ja alles gut.

0

Über ein Jahr tiefgefroren erhöht nicht unbedingt die geschmackliche Qualität. Einige Stimmen sagen, das geht noch.

Normal sagt man: Einen ordnungsgemäß tiefgefrorenen, fetten Fisch können Sie bei -18° C etwa zwei Monate einfrieren, einen mageren Fisch bis zu 5 Monaten.

Naja, es gibt ja schon unterschiede zwischen Fisch und Schweinefleisch ;) Und das Fleisch ist auch sehr Fettarm....

0

Was möchtest Du wissen?