(Vaio) Laptop laggt extrem bei spielen, Was tun um es flüssiger zu machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was willst du denn auf einem fast 4 Jahre alten Laptop spielen, das schon damals für unter 500,- Euro Neupreis zu kaufen war? Die Grafikkarte ist in etwa gleichwertig mit dem in Intel-Prozessoren integriertem Grafikchip .... also für Spiele definitiv nicht geeignet. Siehe z.B. http://www.notebookcheck.com/Test-Sony-Vaio-VPC-EE4J1E-WI-Notebook.54640.0.html

PS: Für das Ding noch 300,- Euro zu zahlen war .... eine Riesenfreude für den Verkäufer :-)

Machen kannst du da gar nichts -> du kannst auch keine Grafikkarte tauschen wie bei einem PC....vergiss es einfach - abhaken und fertig.

Du hast 2 Möglichkeiten wntweder du kaufst dir wenn du im Moment genug Geld hast Einen Neue Grafikkarte wenn du meinst es kommt von der Grafikkarte.oder du stellst halt die Grafik von Games ganz runter

Beim Laptop kannste da leider nichts machen. Erstrecht so uralte sind absolut ungeeignet zum zocken. Auch neue (güngstige) sind dafür nicht gut geeignet. Nen Billiger PC ist da 10 mal besser.

Beim nächsten al einen Leistungsstärkeren Laptop oder gleich einen Desktop-PC kaufen, deiner taugt zum spielen rein gar nichts!

Was möchtest Du wissen?