Vaillant Pumpe für VC DE 2 54/4-7 defekt

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

üblicherweise löst sich rost aus den heizungsrohren und kann die pumpe verklemmen - sie zieht dann nur strom aber bewegt sich nicht mehr - das führt zum durchbrennen der pumpe! das ist kein garantiefall und passiert vielen leuten - die heizungsbauer verdienen gut dabei.

lösung: neue pumpe besorgen und öfters mal aus einer öffnung vorne unten am kessel wasser rauslassen und neues reinfüllen einige liter jedesmal reichen da schon - damit werden unter gesammelte roststückchen weggeschwemmt.

ich hab mir ne lösung mit absperrhähnen und schläuchen gebastelt, die neue pumpe hab ich vom flohmarkt für 10€ gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobby45
20.04.2012, 09:18

Vielen Dank für Deine Antwort.

0

Wer hat den da die Garantie abgelehnt ? Sprich mit deinem Heizungsmonteur der soll mit Vaillant sprechen da kann man eventuell eine Neue Pumpe als Ersatz bekommen und du must bei deinem Monteur nur die Zeit bezahlen. Wäre nicht die Erste Pumpe bei dem Modell von dem ich das höre !!!

Aber Rechtlich bist auf der schlechten Seite.

PS bei Vaillant immer die Garantieverlängerung beim Einbau verlangen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobby45
03.04.2012, 21:11

Vielen Dank für die Antwort! Der Verkäufer; Heizungsfirma Klint , hat die Garantie abgelehnt. Eingebaut haben wir es privat, vom Fachmann. Der Heizungsmonteur hat nun eine neue Pumpe von Vaillant gekauft und uns eingebaut.

0

Was möchtest Du wissen?