Vaillant Multimatic 700/2. Wo finde ich die Pumpe bzw. wie kann ich sie höher stellen?

2 Antworten

Multimatic wird die Regelung genannt. Eine Pumpe nennt sich anders.

Deine Fragen sind nur zu beantworten, wenn Du uns genauere Hinweise zu deiner Anlage lieferst. Von welchem Hersteller ist diese, wie nennt sich diese. Wenn du nach Heizungspumpe im Internet suchst, bekommst du jede Menge Bilder/Fotos wie sowas aus sieht. Könntest dann in Heizungs-Anlagen-Nähe schauen, wo du so was entdecken kannst.

Gibt es keine zu entdecken und oder Du hast eine Gastherme, dann ist die Pumpe dort ein gebaut.

Meine vorherige Frage war ja, gibt es zwei separate Heizkreis-Stränge (Vor- und Rücklauf Rohre für die Vorderseite und Rückseite des Hauses und befindet sich in jedem Versorgungsstrang eine Pumpe.

Wenn du dich nicht selbst auskennst, bitte einen Nachbarn um Hilfe.

Du nennst leider nur die Regelung der Heizung, das bringt niemanden weiter. Was ist die Wärmequelle? Ist es eine Therme oder ein Kessel im Keller. Bei einer Therme ist die Pumpe im Gerät eingebaut, bei einem Heizkessel hängt sie frei in der Rohrleitung.

Heizungsanlage Energiesparend einstellen?

Meine Heizungsanlage ist auf 22Grad im Tagesbetrieb eingestellt. Am Regler der Heizung ist meine Wohlfühltemperatur auf Stufe 3. Auf Stufe 4 was ich nie benötigen werde wird der Raum zu warm. Arbeitet also mein Heizkreislauf zu stark? Soll ich also die Temperatur an der Heizungsanlage herunter stellen um Energie zu sparen oder ist das desproduktiv weil ich dadurch evt den Regler am Heizkörper höher drehen müsste um meine Wohlfühltemperatur zu bekommen. Vielen dank

...zur Frage

Vaillant ecoTec classic Wasserdruck?

Hallo unsere Gastherme zeigt einen Druck von 0 Bar an. Jedoch sind alle Heizkörper warm. Und wenn ich das Entlüftungsventil öffne, kommt nur Wasser. Kann das sein? Liegt da ein Fehler am Manometer vor?

Vielen Dank.

...zur Frage

der weiteste heizkörper bleibt kalt..

Hallo, ich hab ein kleines problem. Und zwar.. ich hab eine Vaillant Heizungsanlage. 4 Heizungskreise, Der weiteste Heizkörper ist Ca 60m entfernt von der pumpe. Ich hab 70 Heizkörper, der höchste Heizkörper befindet sich 10m über der pumpe. Ich habe eine grundfos umwälzpumpe 32/60. (hoffentlich hab ich es ausdrücklich beschrieben) ich hab auf drei Stellen entlüfter eingebaut, es ist keine Luft in den hk.

Jetzt zum problem: Die Heizkörper werden zum Teil warm, aber beim weitestem hk wird nur die vorlaufleitung warm, die rücklaufleitung aber eiskalt. Der weiteste hk wird sofort warm wenn ich die anderen Kreisläufe zu drehe. Und sofort kalt wenn ich alle Kreisläufe aufdrehe.

Kann das sein dass ich eine stärkere pumpe brauche? Ich hab alle Heizkörperventile eingestellt aber keine chance. Bringt sich das auch was wenn ich bei der längsten rücklaufleitung eine zusätzliche pumpe einbaue, Damit ich die grundfos pumpe Im heizraum ein wenig unterstütze? Oder muss ich eine grundfos 30-120 Umwälzpumpe einbauen? Danke euch jetzt schon über zahlreiche antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?