Vaillant Heizung steht ständig auf heizen für warm Wasser. Wer kennt sich aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist denn der Warmwasserspeicher denn schon einmal gereinigt worden? Es könnte sein, daß er verkalkt und verschlammt ist. Der Speicher sollte eigentlich jährlich überprüft werden. Dabei muß vor allem die Opferanode überprüft und gegebenenfalls erneuert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann es sein , das der Speicher paar Nummern zu groß ausgelegt ist ? oder wie groß ist den der Gasdruck im Voll-Last  Betrieb , wenn dir Flamme "zu klein Brennt"dauert das ewig bis der Speicher aufgeheizt wird und in der Zeit wird neues Brauchwasser entnommen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neuerre Heizungen haben 2 Heitzkreise einmal für Heizkörper und einmal für Brauchwasser da sind die einstell werte nicht ganz richtig eingestellt von bis ( Betrieb -Uhrzeiten von wann bis wann ) so wie es Beschrieben worden ist ist das auf DauerBetrieb eingestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Opferanode ist in Ordnung! Verkalkt ist auch nicht. Schätze mal ist ein 80L-Tank. Weiß aber nicht genau. Die Werte sind wie folgt eingestellt: Wochentags Warmwasser ab 04:00Uhr bis 09:00 / 14:00Uhr bis 22:00 Heizung ab 05:00 Uhr bis 10:00 / 15:00 bis 22:00 Wochenende Beides durchgehend bis 22:00 Uhr Wer weiß Rat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?