Vaillant ecoCompakt, Heizung zugeschalten, Druck der Heizung bleibt nicht konst., wer hat eine Idee?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder enthält die Heizungsanlage viel Luft die nach und nach durch das automatische Entlüftungsventil oben in der Heizung abgelassen wird. Oder das Überdruckventil ist undicht und das Wasser tropft/läuft in den Abfluß.Oder die Leitungen/Heizungen sind an versteckter Stelle undicht. Oder der Druckausgleichbehälter ist defekt/voll Wasser dadurch steigt der Druck beim Aufheizen so stark das das Überdruckventil Wasser abläßt. Oder der Kessel ist undicht, manchmal nur wenn er warm wird so das das Wasser gleich verdampft.

ich habe mal geschaut, ja aus dem einen Schlauch tropft es, das ist nicht der Schlauch der zum Überdruckventil führt, der Schlauch aus dem es tropft, kommt unten aus der Seite an der Terme, vielleicht ist noch viel Luft trotz entlüften in der Heizung, d.h. ich müsste mich in Geduld üben, bis das automatische Entlüftungssystem seine Arbeit geschafft hat ? danke

0
@Zwillingsmama98

Da darf kein Wasser heraus tropfen. Herausfinden wo es her kommt. Das automatische Entlüftungsventil ist oben hinten in der Nähe des Abgasrohrs. Ein Becher aus Messing mit einem kleinem Loch oben das hinter einem Kunststoffstopfen versteckt ist. Darin ist ein Schwimmer. Beim Nachfüllen darauf achten das keine Luft mehr im Nachfüllschlauch ist die wieder in die Heizungsanlage hinein gedrückt wird.

0

Ist es von allem beschrieben nichts, ist der Hydraulikschalter defekt und drückt Heizwasser in die Warmwasserbereitung

Was möchtest Du wissen?