Vaillant ecocompact vsc 126 c 140 FEHLERMELDUNG?

Einstellung des Monteurs  - (Heizung, vaillant) Einstellung etwas später durch Mieter ! - (Heizung, vaillant)

1 Antwort

F64 = defekte Fühler oder hauptplatine und F22 Trockenbrand

Das weiß ich selbst. Alle Teile sind ausgetauscht worden. Seit über einem Jahr kann der Fehler nicht gefunden werden.

0

Vaillant atmoTEC classic - Wasser nachfüllen?

Hallo,

es gibt zu dieser Frage bereits einige Antworten aber leider fehlt mir ein entscheidendes Detail. Muss in jedem Fall ein Schlauch zum nachfüllen verwendet werden oder nur wenn kein Kaltwasser-Absperrventil (wie in Abb. 3.2 des Handbuchs zu sehen) vorhanden ist? Das sollte doch meines Verständnisses nach Wasser zuführen?!

Seit ich vorhin einige Heizkörper entlüftet habe taucht der Fehler F22 im Display auf... Darf man das etwa nicht?

Sollte der Wasserdruck etc. nicht eigentlich bei der regelmäßigen Wartung mit überprüft werden?

...zur Frage

Vaillant Heizt nicht richtig?

Halllo, ich habe seit Oktober 2015 eine Vaillant ecoCompact VSC 206/4-5 90LL Brennwertheizung mit multimatic 700 Regelung. Nun meine frage wenn die Therme morgens aus der Nachtabsenkung hochfährt erreicht diese die gefordete Vorlauftemperatur nicht z.B. 60°C sind gefordert 38°C werden aber nur erreicht und der Brenner läuft auf mindestlast, macht aber keine anstallten hochzufahren. mein Heizungs monteur war zu beginn der Heizperiode hier und der meinte das könne ander Temperaturspreizung Vor-, Rücklauf liegen und hat mir die Pumpe auf DeltaP regelung mit Festwert eingestellt, das hat auch super funktioniert nur bei den jetzigen Temperaturen schafft die Pumpe das mit der einstellung nicht mehr und ich bekomme eine Sicherheitsabschaltung (Temperaturspreizung zu groß) nehme ich die Pumpe in die Betriebsart Auto habe ich das alte Problem wieder, der Monteur sagte noch das der Brenner langsam hochregelt das dauert hier mindestens 2 Stunden und ich bin der meinung wenn ich eine Vorlaufsolltemperatur von 60°C habe muss die Regelung diese auch zügig erreichen, kann mir viielleicht jemand Helfen?

...zur Frage

Kein Druck mehr im Gas-Wandheizgerät

Hallo liebe Community,

ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Boiler. Der Druck ist weg und die Fehlermeldung F22 im Vaillant-Gerät (atmoTEC exclusiv) bestätigt, dass wohl kein Wasser mehr drin ist.

Die Bedienungsanleitung gibt leider nicht viel Auskunft, was jetzt zu tun ist. Ich hab mal ein paar Bilder gemacht. Vom Prinzip her fehlt mir nur ein Schlauch, den ich vom Anschluss rechts des grauen Drehknopfes rüber zum Anschluss mit dem roten Hebel verlege, oder? Ich frage mich allerdings was das für n grünes Rad is ... und das Ding mit der blauen Kappe. Muss ich da irgendwas machen?

Merci schonmal, mishamisha

...zur Frage

Gas Heizung Vaillant?

Wir haben eine neue Gas Anlage bekommen. Modell Vaillant ecocompact vsc 126/3-5 140 H . Diese hatten wir gestern zum ersten Mal in Betrieb . Und da ist mir aufgefallen, dass man auf dem Display zwar die Wunschtemperatur ablesen kann, aber leider nicht die aktuelle Temperatur. Bei unserem Vorgänger Modell war das möglich . Bedinungsanleitung und Knöpfe drücken haben leider nicht weiter geholfen.

...zur Frage

Vaillant Wärmepumpe, Hersteller weiß nicht weiter

Liebe Community, Ich habe das Problem mit der Vaillant geotherm vwl Luft Wärmepumpe. Anfang letzten Jahres ging es los.. Die Heizung lief auf Störung.nach und nach kam ein Spezialist nach dem anderen am Ende sogar Vaillant selbst. Neu gemacht wurde: -Wärmetauscher (war undicht) danach ist die immer wieder eingefroren -dann ein expansionsventil -sämtliche Fühler wurden ausgetauscht -eine externe heizungspumpe wurde ausgetauscht -komplette Elektrik wurde getauscht (Steuergerät und Platine) -4 Wege Ventil wurde getauscht Fehler : Kältemitteldruck zu niedrig. Es ist genug drauf und auch alles dicht

Warm Wasser funktioniert, Heizung nicht. Vaillant sagt neue kaufen, da diese nicht zu reparieren ist. Es stecken jetzt nur an Reparaturen 6000€ drin. Eigentlich weiß ich nicht was noch getauscht werden soll. Hat jemand von euch eine Idee woran es liegen kann oder mir generell irgendwie eine Hilfestellung geben kann?

Danke euch

...zur Frage

Energiesparregler bei Heizung oder nicht?

Wir haben in der Wohnung einen Geyser und ein Gerät von Vaillant.

calormatic-330 oder calormatic-340f

Welchen genau, weiss ich nicht, denn auf dem Gerät steht keine genaue Bezeichnung. Problem ist folgendes: Der Fühler ist im Wohnzimmer und wenn das Gerät die gewünschte Temperatur erreicht hat, heizt es nicht mehr. Soweit alles gut. Wenn ich aber jetzt mal in einem anderen kurzzeitig die Temperatur schnell erhöhen möchte, geht das nur, indem ich im Wohnzimmer die Regler hoch stelle. Müsste dann theoretisch bei allen anderen Räumen die Regler runter drehen.

Das Gerät hat auch eine off Stellung. Heisst das jetzt, dass die Heizung dann gar nicht mehr heizt oder nur so wie die Regler eingestellt sind? z.B. auf 3 usw.

Ich würde gerne in jedem Raum separat heizen. Dann bin auf die Heizregler von Amazon gestossen.

http://www.amazon.de/TFA-37-3002-Energiesparregler-f%C3%BCr-Heizk%C3%B6rper/dp/B002GYSDZM/ref=sr11?s=diy&ie=UTF8&qid=1319394697&sr=1-1

Nun meine eigentlich Frage: Wenn ich diese Regler verwende, würde dies funktionieren, wenn ich das Vaillant Gerät auf off stelle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?