Vaginale bakterielle Infektion durch seine schwitzigen Hände?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo carinamara66,

ja die Gefahr besteht ohneweiteres. Da solltest Du vor allem, darauf achten,

dass der Partner, wenn gefingert werden soll oder was auch immer,es nur

mit sauberen Händen machen darf. Denn die Leidtragende bist immer nur Du,

das solltest Du Dir vor Augen halten.

Denn wenn es um den Vaginalen Verkehr geht, geht  bei den manchen

Männern der Verstand in die Hose. Also Carina Du bist hier gefragt. LG.K.H. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht hatte r noch anderen Dreck an den Fingern :-) Er soll direkt vor dem Sex Hände und Glied waschn, Du auch : Hände und Geschlechtsteil ! Dann wird alles gut !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ohne Schweiß sind die Hände eines Menschen bedeckt von Bakterien, dass es jedem Phobiker schummrig wird.

Das kann durchaus passieren, aber wenn du einen Verdacht hast, dann solltest du zum Arzt gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll er seine Hände halt abtrocknen. Das seine Hände feucht/nass werden, wenn er dich untenrum befummelt ist nicht zu verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?