Vaginal pilz geht nicht weg🤔?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Pilz ist der treueste Begleiter der Frauen - hat mir mal ein Gyn. gesagt.

Du musst peinlich genau und konsequent die Behandlung durchführen. Ebenso - zeitgleich Dein Freund. Und wenn es den Anschein hat, als ob alles gut wäre, dann schmiert noch 1 - 2 Wochen weiter.

Für die Unterwäsche besorge Dir einen Hygienespüler von der Apotheke.

Normal legt ein Arzt eine Kultur an, bevor er etwas gegen Pilz verschreibt. Wenn man sich schon selber behandelt hat, wird die Kultur nichts. Es gibt hartnäckige Pilze, die schon lange irgendwo überlebt haben, und natürlich kann man ihn sich da, wo man ihn her hat, immer wieder holen (Bettwäsche, Unterwäsche, Badezimmer, Partner.) Mal 'richtig' behandeln lassen.

MissBlack01 27.11.2016, 14:08

Man kann ihn selbsz durch bettwäsche bekommen?

0
Shiftclick 27.11.2016, 14:08
@MissBlack01

Ja, ich wenn man sie nicht auskocht. Natürlichkann man auch mal einen harmlosen Pilz haben, der nach einmal cremen weggeht, aber manche halten sich hartnäckig Jahre lang.

0

Du musst nochmal zum ARzt. Von alleine geht der nciht weg. Hast Du deinen PArtner mitbehandelt? Sonst spielt ihr beide Pingpong mit dem Pilz. Lass mal allen Zucker weg, das nährt den Pilz sonst auch.

MissBlack01 27.11.2016, 14:06

Ja er war auch beim orologen

0
sozialtusi 27.11.2016, 14:08
@MissBlack01

Weißt du, ob er die Creme regelmäßig benutzt hat? Wäscht Du alles, was Du auf der Haut trägst, auf 60 Grad, möglichst mir Wäschedesinfektion?

0

Was möchtest Du wissen?