vagina tut beim eindringen weh.

8 Antworten

Hallo Pimkieyo,

dass kann u. a. auch an der Länge des Vorspiels liegen. Möglicherweise bist du beim Sex anfangs sehr verkrampft. Du benötigst jedoch für guten Sex Entspannung, denn er soll ja angenehm und was schönes sein. Wenn ihr das Vorspiel verlängert, könntes du vielleicht so die Möglichkeit finden, dich besser zu entspannen. Wenn dein Körper angemessen entspannt ist, würd das Eindringen des Penis in deine Vagina weniger schmerzhaft und viel angenehmer sein!

Gruss Widde1985

das legt sich mit der zeit , wenn ihr mehrübunghabt. du bist wohl doch noch zu verkrampft . was versteht ihr unter zeit nehmen ??son vorspiel kann auch mal ne 1/2 stunde dauern , dann sollte er öfter rein raus machen und dabei immer etwas triefer eindringen -dadurch entsteht ein dehnungseffekt . ihr könnte auch ne andere position ausprobieren. du sezt dich auf ihne drauf und kannst so bestimmen ,wie schnell und wie tief er eindringen darf ohne dass es dir weh tut..nimmst du die pille oder benutzt ihr kondome ?? bei kondombenutzung kann eine latexempfindlichkeit vorliegen und daher das wundseingefühl kommen.

vorbeugend solltest du dich nur mit wasser waschen und keine waschgels oder seifen benutzen ,damit deine schleimhaut nicht kaputt geht . ein natürlicher geruch ist bei einer frau total normal und braucht nicht weggewaschen werden , man stinkt deshalb trotzdem nicht. sehr gut tut es auch , wennman naturjoghurt mit den fingern in die scheide einführt und die vagina damit von aussen einreibt -- das tut deiner scheidenflora gut und entzündungen können so weniger gut entstehen .

Ich nehme die Pille seit ein paar Monaten. Ich wasche mich auch nach dem Sex nur mit Wasser, wenn es zu doll weh tut..

0

versuch sein genital auch mit gleichgel einzureiben oder mit spucke. viel erfolg.

Warum tut das Eindringen am Anfang beim Sex so weh?

hey, ich bin jetzt seit ein paar Monaten entjungfert und hatte seitdem ziemlich oft Sex und immer beim Eindringen tut es total weh. Am Anfang dachte ich, es sei weil es vielleicht Zeit brauch bis alles gedehnt ist. Aber jetzt tut es immer noch weh, und manchmal habe ich schon keine Lust mehr, weil das Eindringen immer solange dauert und es total weh tut. Ich bin aber immer feucht genug.

Was kann das sein?

danke ;)

...zur Frage

warum brennt meien vagina nach dem sex?

Vagina ist immer feucht genug, an was liegt das??

...zur Frage

Kann eine Frau feucht werden, wenn sie keine Klitoris hat?

Beim Sex sollte die Frau feucht sein, damit der Mann besser in sie eindringen kann bzw. damit es der Frau nicht weh tut, wenn er reinkommt, da es ansonsten scheuert.

Kann eine Frau aber feucht werden, wenn sie keine Klitoris hat? (Wenn sie z.B. beschnitten wurde.)
Kann mir das irgendwie nicht vorstellen.

...zur Frage

Vor Sex extrem trocken

Hallo,

Wenn ich mit meinem Freund schlafen will , bin ich davor unten immer extrem trocken dass es sehr schmerzt wenn er eindringen will. Auch ihm tut das weh. Wir haben immer ein sehr langes ausgiebiges Vorspiel. Wenn er mich dann ausgezogen hat und in mich eindringen will werde ich nicht feucht. Oft geht das eindringen dann nicht.

Was kann ich tun außer gleitgel?

Lg Anna

...zur Frage

vagina wird nicht mehr richtig feucht

Was macht man(n) damit die vagina der Frau feuchter wird ? Was ist wenn ich einfach nicht mehr feucht werde. Am Anfang wurde ich immer sehr feucht, aber die letzten male nur noch sperrlich, was dann auch weh tut da die Reibung dann auch so stark ist und anschwellen wenn wir trotzdem sex haben. Ich weiß es gibt Gleitmittel aber benutzt ihr alle immer Gleitmittel oder gibt es auch noch eine andere Möglichkeit oder eine Ursache, dass ich auf einmal nicht mehr feucht genug werde ?

...zur Frage

Tut das eindringen weh?

Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zs und wir wollen jetzt miteinander schlafen aber ich hab angst das dAS EINDRINGEN weh tut könnt ihr mir bitte helfen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?