vagina noch immer rot...Pilz weg?

2 Antworten

Das kann noch eine Zeit dauern und das Sie noch rot ist mach Dir keine sorgen ausser es wierd nicht besser aber in einer Woche sollte alles wieder ok sein aber keinen Sex warte noch und besprich das nochmals mit deinem Frauenarzt (in) Du musst siccher noch zu einer Kontrolle zu ihm der sagt dir dann genau bescheid mfg.Steve

Normale Körperhygiene reicht vollkommen aus. Pilz wird oft "übertragen" Feuchtigkeit und Bakterien begünstigen das Milieu. Medikamente können Resistenzen verursachen, der Pilz wird hartnäckiger und Medis haben Nebenwirkungen nicht selten solche die man wieder behandeln muss, mit anderen Medikamenten.

Denkt ihr man kann eine Persönlichkeitsstörung selber behandeln als Betroffener?

Also zum Beispiel Borderline oder so?

...zur Frage

Dürfen wir Gott kritisieren, denn oft wird gesagt "Warum hat Gott das Leid zugelassen", besonders bei unerwarteten Tod oder schwerer Krankheit ist das so?

...zur Frage

Juckreiz Scheide canesten vaginalpilz?

Hallo,
Leute ich hAbe seit 2 Tagen ein sehr unangehnemes jucken in der scheide. Mir wurde von meiner mama empfohlen vaginalcreme aus der apotheke zu holen. Da ich erst seit neuestem sex habe, sei es normal, und nichts schlimmes ist.
Ich hbe vonder apotheke canesten (siehe bild) gekauft (gegen vaginalpilz).

Was ist wenn ich kein pilz hab sondern nur juckreiz, und wende es trotzdem an, kann da was passieren oder kann ich das anwenden ??

...zur Frage

Habe seit Jahren einen Vaginalpilz und er geht nicht weg. Bin schon auf die meisten Medikamente und Salben resistent. Habt ihr einen Lösungsvorschlag?

Habe seit Jahren einen wiederkehrenden Pilz. Habe schon Diflucan und Fluconazol und Sporanox geschluckt und alle möglichen Salben geschmiert. Habe auchhömöopathische Sachen probiert, doch er kommt immer wieder.

Habt ihr vll eine Idee?

LG

...zur Frage

Riss in der Vorhaut der Klitoris?

Hallo, seit gestern ist meine Klitoris bzw die Vorhaut rot, angeschwollen und brennt. Heute ist mir dann aufgefallen, dass auf der Vorhaut ein kleiner Riss ist. Mir ist allerdings kein Ausfluss oder Nässen aufgefallen. Gestern nach dem Geschlechtsverkehr kam dazu noch ein Juckreiz. Ist das eine Entzündung? Hoffentlich kein Herpes oder Pilz! Weiß jemand etwas dazu?

...zur Frage

Scheidenpilz nur an Klitoris?

Hallo vielleicht hat jemand das selbe Problem​ oder kennt sich mit Scheidenpilz aus. Ich habe oft einen Pilz nach AB Behandlungen bekommen. Irgendwann hat sich das gehäuft aber damals war immer die komplette Region dort unten betroffen und alles hat gejuckt und ausfluss. Dann hätte ich mich beim FA impfen lassen dagegen uns seitdem bekomme ich den Scheidenpilz immer an der Klitoris, nur die Gegend juckt und brennt ich habe kein Ausfluss und bin nicht am Eingang gereizt .. Mein Arzt sagt mir immer das wäre ein hautpilz und ich soll ihn normal mit dem Vaginalpilz Präparaten aus der Apotheke behandeln also Salbe und Zäpfchen. Jedoch wenn er einen Abstrich aus der Scheide nimmt stellt er keinen Pilz fest und an der Klitoris will er keinen Abstrich nehmen da das anscheinend nicht gut sei. Ich behandle dann wochenlang mit Salbe da der "Pilz" so hartnäckig ist und oft bleibt mir dann nur die orale einahme von Fluconazol. Und nach ein paar Wochen beginnt das Spiel wieder von vorn. Ich esse wenig Zucker, benutze kein Duschgel oder Seife daunten, trage keine synthetische Wäsche..Creme mich oft mit deumavan ein. Ich verstehe nicht wieso das andauernd wieder kommt. Weiß jemand Rat ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?