Vagina juckt stinkt und so :-(

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglicherweise hast du einen Scheidenpilz! Das kann allerdings nur der Frauenarzt sicher feststellen. Ich würde dich bitten, nicht mit irgendwelchen Hausmitteln oder Apothekenprodukten daran herumzudoktern.

Der Gestank kann nämlich auch auf eine baktierelle Infektion hindeuten, da durch den Pilz die Schleimhäute bzw. natürliche Abwehrfunktion der Scheide gestört sind.

Geh zum Frauenarzt, der macht einen Abstrich und verschreibt dir eine wirksame Salbe und/oder Tabletten dazu.

Wer glaubt, Vagina bedarf keiner Pflege, der irrt gewaltig. Gesunde Vagina richt nicht. Sollte Frau, Partner einen unangenehmen Geruch verspüren, verstärkten Ausfluß bemerken, von Gyn abklären lassen, ob bakteririelle Ursache vorliegt. Ist das ausgeschlossen, die Ernährung überprüfen. Wir richen verstärkt nach dem, was wir essen. Bei Fischgeruch der Vagina, ist es hilfreich, den übermässigen Konsum von Milch, Kohlenhydrate und Fleisch zu reduzieren. Tägliche Vaginaspülungen mit warmen Wasser, mit paar Tropfen Essig, unter zuhilfenahme eines Klistiers, wird ihre Vagina wieder in Topform bringen Dr. Fisch

Hallo liniebieni5503

Da kann dir nur der Frauenarzt helfen.

Gruß HobbyTfz

Bin ich noch zu jung glaub ich denn ich bin 11

0
@liniebieni5503

*Liniebieni5503

Hoer mal zu jung ist man nie,um zum Arzt zu gehen.Sprich mit den Eltern,ueber die bist Du ja versichert, nehme ich an.Es muss auch nicht unbedingt ein Frauenarzt(maennl.) sein, wenn Dir das peinlich ist,jede andere praktische,weibliche, Aerztin ist verpflichtet sich Deiner anzunehmen.Wenn die dann meint es waere zwingend  vorgeschrieben,wird sie Dich an eine Frauenaerztin  ueberweisen.

Viel Glueck

0

Was möchtest Du wissen?