Soll ich sie auf ihren Vagina Geruch ansprechen, ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine saubere, gesunde  Vagina riecht und schmeckt normalerweise weder nach Urin, noch (entgegen dem weit verbreiteten Vorurteil ) nach Fisch oder sonst irgendwie unangenehm. Schweissgeruch lässt sich mit Wasser beseitigen. Manche Mädels übertreiben es mit Seifen, Lotionen und Sprays, was dann oft bitter schmeckt - darauf solltest Du ggf hinweisen. Wenn Dir doch ein unangenehmer Geruch entgegenschlagen sollte, so hat Deine Partnerin vermutlich einen Scheidenpilz eingefangen (was recht schnell geht - eventuell waren sogar Deine ungewaschenen Finger schuld...).

Eine gemeinsame Dusche oder ein Bad kann ein schöner Auftakt für das Liebesspiel sein. Wenn sie dann besser riecht/schmeckt kannst Du ja mal ein "hmmm - so schmeckst Du viel besser..." als "Wink mit dem Zaunpfahl" platzieren... .

Wenn ihr also gewisse Mindesthygiene walten lasst, dann steht tollem Oralsex nichts mehr im Wege - denn beim normalen Rein-Raus kommen die allermeisten Frauen sowieso nicht zum Höhepunkt. Ein Mann, der gut lecken kann, hat daher am ehesten die Chance auch der Partnerin einen Orgasmus zu verschaffen. Ich finde, es gibt nichts schöneres, als eine am ganzen Körper bebende Frau unter der Zunge zu haben und diese möglichst lange vor dem "Point of no return" zu halten, bis sie förmlich darum bettelt endlich kommen zu dürfen... .

Denk' dran: "Oralsex ist die wahre Kunst - fi*ken können sogar die Affen!"

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meinst du du riechst besser  da unten ? da kommt nun mal kein rosenduft raus, einer mag es , ein anderer eben nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gooseretti
26.01.2016, 21:28

Lieber Vanille als Fisch <3 love dish :*

0

Soweit ich weiß gibt es Deo für den Intim Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?