Vagina dunkel und Punkte..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Ja, es ist völlig normal und sehr weit verbreitet, dass die inneren Schamlippen etwas dunkler in der Hauttönung sind als die umgebende Haut. Dunkle Kanten und Ränder sind besonders oft vorkommend. Im allgemeinen gilt als grobe Richtlinie, dass je dunkler der normale Hauttyp ist, desto dunkler auch die Schamlippen sich von der Haut unterscheiden.
  • Kleine Punkte mit Eiter sind natürlich nicht normal. Eiter ist immer ein Zeichen für eine Entzündung. Die Frage ist aber, ob es sich wirklich um Eiter handelt, oder ob du das nur selbst so gedacht hast und es gar nicht so ist.
  • Die kleinen Punkte können nämlich völlig normale, gesunde und verbreitete Fordyce-Drüsen sein, die an den Haut von Schamlippen, Venushügel, Penis und Hoden weit verbreitet sind. Vergleiche mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Fordyce-Dr%C3%BCse
  • Einzelne Pickel können immer mal vorkommen. Das ist kein Grund zur Sorge.

Na, mal ehrlich! Geh mal zu nem andern Arzt.

Jungfräulichkeit hat ja nun nichts mit der Gegend der Schamlippen zu tun... da geht schon nix kaputt...

Die "Farbgebung" dürfte normal sein... ist halt je nach Pigmentierung anders. Mit den Pickelchen solltest Du wirklich mal einen anderren /besseren Arzt aufsuchen.

Was hat das mit deiner Jungfräulichkeit zu tun? Vom Anschauen der äußeren Genitalien wirst du nicht entjungfert. Ich würde mal schnellstens zum Facharzt gehen, der schaut sich das auch an.

Bin ich froh, dass du das Bild vergessen hast!

:oD Jaaaa. das hab ich auch gedacht...

0

Wenn schon der Arzt nicht hinsieht... Kopfschüttel...

Was möchtest Du wissen?