VACHERON CONSTANTIN 1000-1500€ KAPUTT HAFTPFLICHTVERSICHERUNG?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schule? Eine Vacheron? Aha... Glaub ich dir nicht. Ohne Papiere vom verstorbenen Onkel, zu viel Blödsinn auf einmal.

Selbst wenn, hast du ein gewisses Gefahrenrisiko zu tragen, wenn du die Uhr trägst oder auch zum Anschauen weitergibst. Deine Beweislage ist denkbar schlecht, Aussage gegen Aussage, tja, keine Chance...

Du brauchst schon belegbare Fakten (KVA, Zeugen) Vorgehensweise:

  1. Uhr zum Uhrmacher bringen, Kostenvoranschlag für die Reparatur machen lassen.

  2. KVA den Eltern mit Schilderung des Vorgangs schicken, inkl. Fristsetzung.

kurze Bemerkung: Wenn ich "Vacheron Constantin Geneve N°75" google kommen zu 80% Replica Seiten. komisch....

Ich möchte gerne wissen wie ich das mit der versicherung des schülers klären muss.

Kläre das mit seinen Eltern.

Ok und wie sollte ich da vorgehen? Danke

0

Was möchtest Du wissen?