VA oder IPS Panel für Gaming und Filme schauen?

2 Antworten

Filme schauen auf Monitoren... bäh.

VA ist bei hochwertigen LCD-Fernsehern Standard. Die Kontraste sind viel besser als bei IPS. IPS-Monitore haben nicht nur oft Backlight Bleeding, der Kontrast ist auch von Haus aus miserabel (allerdings noch immer viel besser als bei TN).

Was für Gaming besser ist, kann ich nicht sagen.

Wieso sollte man nicht auf Bildschirmen Filme gucken? Der Anteil des Sichtfeldes ist doch sogar aufgrund des geringen Abstandes eher größer als bei einem Fernseher im Wohnzimmer. Dazu haben Bildschirme meist eine deutlich schnellere Reaktionszeit.

1
@flauski

Aber wie soll man dabei auf der Couch sitzen? Beim Filmgenuss vor einem Tisch sitzen wo ein Monitor drauf steht, ist doch abartig.

Außerdem bringt eine schnelle Reaktionszeit bei Filmen gar nichts, eher im Gegenteil, da gerade bei 24 oder 30 FPS-Inhalten die höhere Reaktionszeit einen gewissen "Smoothing"-Effekt hat, der das Bildflackern reduziert.

0
@Benedikt789

Ich hab eben keinen Platz für einen Fernseher und Monitor in meinem Zimmer da bleibt mir nichts anderes übrig als auf dem Monitor Filme zu gucken

0

Budget? Auflösung? Größe?

32 Zoll 4k aber Preis ist doch nicht wichtig weil's um IPS und VA geht oder nicht 😅

0
@qLinexqinx

Es gibt keine pauschale Antwort auf Deine Frage. Denn es gibt sehr gute und sehr schlechte Panels. In meinen Augen ist in Sachen Preis/Leistung derzeit VA vorn.

0

Was möchtest Du wissen?