V-Bremsen müssen immer wieder nachgestellt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bau die mal so ein, dass die von der Halterung die gleiche Länge zur Felge haben. Die Federspannung stellst du mit dem Schraubenzieher und der kleinen Kreuzschraube ein und zwar so, dass wenn du den Bremshebel am Lenker ziehst, beide Bremsen sich zeitgleich bewegen. 

Zum Schluss löst du die Felge und stellst sie so ein, dass sie in der Mitte zwischen den Bremsklötzen steht. Erst dann ziehst du die Felge an der Narbe wieder fest.

Neue Bremsklötze brauchst du eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo hier Doc, V Bakes sind so ziemlich die schwer einzustellende Komponente die ich kenne. Schon der Aufbau einer V Brake zeigt, das keine gute Einstellung möglich ist. V Brakes kann man auf dauer nicht gut einstellen. Die viel zu kleinen Rückstellfedern lassen ein zurückspringen in die Ausgangsposition nicht zu. Neue Züge und das komplette demontiren, reinigen und wieder einbauen könnte die Bremse für eine kurze Zeitspanne funktionieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?