Uvc wasserklährer an Solaranlage anschliessen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die frage ist, wie man die Pumpe auch dann laufen lassen kann, wenn die Sonne mal nicht scheint. eine Batterie wäre der richtige weg.

also ich sags mal so: ein billiger Wechselrichter der deinen anforderungen genügt kostet vielleicht 30 € dazu brauchst du dann noch einen Laderegler für das Solarmodul und eine Batterie als Puffer. 30 bis 40 Amperestunden dürften reichen. als letztes noch einen Solarladeregler. damit dürfst du bedient sein.

was du brauchst sollte alles samt im gut sortierten Campingstore zu bekommen sein. ob sich das aber wirklich lohnt, ist eine 2. Frage...

grob geschätzt dürfte das ding mit einer Kilowattstunde 30 Stunden lang laufen. also stromkosten von sagen wir mal rund 20 Cent am Tag stehen hier einer investition von grob geschätzt zusätzlich zum Solarmodul von 150 bis 200 € ins haus...

dafür hättest du dann allerdings auch ein System mit dem du dich im Notfall einmal ein wenig autark versorgen kannst.

lg, anna

die frage ist, wie man die Pumpe auch dann laufen lassen kann, wenn die Sonne mal nicht scheint. eine Batterie wäre der richtige weg.

@ Anna das lustige bei dem Fragesteller ist folgendes, denn du hast es ja hier schon angesprochen, sie läuft nur 5 Std am Tag, und nun hat der Fragesteller den Gau das sein Teich sicherlich kippt. Siehe seine neue Frage. Man siehr typische Ignoranz gegen guten Rat. Filter die immer nur kurz laufen, sind der Tod jedes Teiches und Aquarien

Lg Wolf

0

du hast doch selbst geschrieben das der 9 watt verbraucht

25 watt+ 9 watt = 34 watt also verbraucht der pro stunde 34 w/h

der preis pro 1 kw/h also 1000 w/h beträgt zwischen 20 und 27 cent

34 w/h x 5 stunden = 170 w/h

also kostet dich der betrieb pro tag ca. 2 cent. jetzt rechne selber nach ob sich ein extra solarmodul lohnt

ps.

technisch möglich.. allerdings benötigst du noch einen laderegler, eine kleine bat und ein wechselrichter

0

Aber bitte Wh (Wattstunden) und nicht w/h! 34 Watt über 5 Stunden ergeben 170 Wh (Wattstunden) oder 0,17 kWh (Kilowattstunden), die kosten etwa 4 Cent pro Tag.

0
@dompfeifer

ups sorry vertippt ...hast recht mit den 4 cent.

aber ändert das wirklich was an dieser (sorry) sinnlosigkeit ????

0

Berechnung der Kapazität einer Solaranlage?

Hallo zusammen,

vielleicht gibt es hier ja nicht nur kleine Kinder die Spaßfragen stellen oder irgendwen betrügen wollen, z.B. ihre Eltern und dafür Hilfe brauchen, sondern auch echte wissende!

Ich möchte mir evtl. eine Solaranlage zusammenzimmern. Ja was das anschließen angeht, die Elektrik und so weiter habe ich ausreichend Ahnung und Ausbildung zur Not auch Hilfe von echten Elektrikern. Aber ich frage mich gerade wie ich ausrechnen kann wie lange ein voll geladener Akku hält. Als Beispiel nehmen wir mal eine 280 Ah Blei Batterie 12 Volt. Der Wirkungsgrad ist erstmal wurscht, es geht um die Theorie dahinter. Mit einem entsprechenden Wechselrichter ist es ja ohne Probleme möglich von 12 Volt auf 22 Volt zu kommen. Die Wechselrichter liefern bis zu 3000 Watt Dauerleistung mit einem Wirkungsgrad von 90% und sind ebenfalls günstig zu haben, aber wie berechne ich wie lange dieses System bei voll geladenem akku sagen wir 1500 Watt liefern könnte?

Es geht dabei nicht um eine 100%tige Angabe das es jetzt exakt 5 Stunden und 23 Minuten 24 Sekunden sein müssen, nur eine ungefähre Angabe um zu berechnen ob sich sowas für den geplanten Einsatz überhaupt lohnen könnte...

Im Netz findet man zwar Rechner für nahezu alles was mit Solar zu tun hat aber eben nicht das was man braucht, wer einen kennt, immer her damit...

Danke im voraus an die Rechenkünstler die sich damit auskennen.

...zur Frage

Pool pumpe mit 12 volt und solar

Hallo nun ist es soweit, Den Pool wider auf zubauen Nun zu meiner Frage ! da wir in unsern garten kein fest strom haben und alle Verbraucher mit solar und Batterie betreiben möchte ich das jetzt auch mit den Pool machen Also ich habe so ein INTEX EASY pool und habe noch eine 50 watt solar zelle übrig und eine 55 Ah gel Batterie

kann ich da ohne weiteres die folgende pumpe anschließen so das sie dauerhaft läuft (Tag und Nacht) ???

http://www.ebay.de/itm/Filterpumpe-Schwimmbadpumpe-Pumpe-30W-1250l-Pool-17600-NEU-17604-/150879174378?pt=Pumpen&hash=item2321197eea

ich hätte gedacht das ich die pumpe einfach ohne den trafo an die Batterie anschliesen kann

Danke Mfg Patrick

...zur Frage

Wie viel Leistung produziert ein 100watt Solar modul tatsächlich?

Hat jemand Erfahrungen mit seinem eigenen solar Modul/Modulen ?

Ich weiß das die 100 watt für den ideal fall sind und das es denn eigentlich nicht gibt. :P

Könnte es wirklich sein das das Solar modul manchmal bei zu wenig Sonne komplett gar nichts produziert? :$

...zur Frage

SolarPumpe am Gartenteich geht so was?

Hallo zusammen Ich habe einen kl. Gartenteich mit so 4000 liter und ca 15 qm. Darin sind Goldfische und ein paar Koi. Da im Sommer der Teich immer etwas trübe ist suche ich eine Lösung. Was ich nicht habe ist Strom . Mein Plan , mit Hilfe der sonne , eine kleine Solar Pumpe die das Wasser dann in einen ca 500 l Tank mit versch. Filtern laufen lässt. Ich müsste dazu eine Höhe von ca 1,50 m überwinden, welche Pumpe wäre dazu in der Lage, was bräuchte ich an Photovoltaik . Platten . Hat jemand so etwas schon gemacht? Danke vorab Alois

...zur Frage

Teichpumpe mit Solaranlage betreiben

Hallo,

ich bin gerade dabei meinen Teich zu vergrößern. Das neue Filter-System verbraucht ca. 120 watt, muss jedoch nicht zwingen tag und nacht dauernd durchlaufen. Da ich aber an meinem Gartenhäuschen kein Stromkabel habe, wollte ich mich mal erkundigen ob man dies durch ein Solar Modul bewerkstellige könnte ?

Kann man mit 2 Solar modulen auf dem Gartenhausdach eine Autobatterie laden, die dann über einen Umwandler die Pumpe bis in die Nacht hinein betreibt? Sollte es mal weniger sonne über den tag geben, so könnte man ja notfalls die Akkus selbst nachladen. Hat da jemand schon in der richtung Erfahrung?

...zur Frage

25 watt pumpe mit 20 watt solarmodul betreiben?

Hallo ich habe mir diese pume hier gekauft http://mobil.idealo.at/preisvergleich/OffersOfProduct/2786821_-solar-bachlaufpumpe-garda-esotec.html

Und ich habe ein solarmodul mit 18 volt und 20 watt . Jetzt wollte ich wissen ob ich die pumpe mit dieser wattzahl betreiben kann weil in der beschreibung der pumpe steht dass man 25 watt benötigt! Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?