UV- Licht gegen Akne?

3 Antworten

Für kurze Zeit hilft dies wirklich gegen Akne und Pickel. Allerdings auch nur, da dadurch die Haut dunkler erscheint. Die Pickel trocknen dadurch auch leicht aus. Jedoch bildet die Haut durch die UV-Bestrahlung vermehrt Talg und dadurch verstopft sie. Warte 1-2 Wochen ab, dann wirst du sehen wie sich deine Haut wieder verschlechtert. Weiter wie meine Vorredner schon sagten ist die UV-Bestrahlung auch nicht gut für das Hautbild im Alter. Falten entstehen und wer will schon Falten im späteren Alter haben? ;)

Seit kurzer Zeit besuche ich auch ein Solarium (mäßig) und meine Hautunrenheiten sind so gut wie völlig verschwunden. Dass meine Haut dadurch allerdings ausgetrocknet ist, stimmt nicht. Wenn ich sie danach eincreme würden die Pickel, nach dieser Theorie, sich ja wieder mit Fett vollsaugen und wiederkommen, was nicht der Fall ist.

Das ist zwar richtig, aber die UV-Therapie sollte wegen der möglichen Schädigung der Haut nicht mehr angewendet werden.

Was möchtest Du wissen?