Uunterschied plus und minus unendlich?

Wie genau ist das gemeint? Wobei soll unendlich rauskommen? Unendlich ist keine Zahl.

Sagen wir man bestimmt den grenzwert für 2x+1 bruchstrich x ist es nicht egal ob olus oder minus unendlich der grenzwert ist ? Bei beiden kommt 2 raus oder nicht

6 Antworten

Wenn du den Grenzwert dieser konkreten Funktion bestimmst, kommt beide Male zwei raus, weil jagilt. Und egal ob x gegen plus oder minus unendlich geht, geht der Bruch hinten gegen 0 und die Funktion gegen 2.

Grundsätzlich ist es bei sowas aber natürlich nicht egal, ob du das x gegen plus oder minus unendlich gehen lässt.

(2x+1)/x = 2x/x + 1/x = 2 + 1/x.

lim (1/x) für x -> ∞ = 0

lim (1/x) für x -> -∞ = 0.

Du hast also Recht.

Der Grenzwert geht dann jeweils gegen 2 für die Grenzwerte gegen + und - undendlich

Grenzwert gegen 0 geht von kleiner 0 gegen -unendlich und für größer 0 gegen + unendlich, der Unterschied ist dann, dass der Graph an der Asymptote bei x=0 links davon gegen - unendlich läuft ...

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Wenn die Funktion f(x)=(2x+1)/x lautet, müsste die Funktion in beiden Fällen gegen 2 laufen.

Woher ich das weiß:Beruf – ehemals komm. Oberstufenkoordinator, Stunden-/Vertretungspla

Gelöscht weil absoluter Blödsinn

und noch einmal korrigiert ... ja kommt es

Nein, noch einmal Blödsinn, meine Güte, das hat mich jetzt auf dem falschen Fuß erwischt... 2*1=2+1=3

x/x egal ob x positiv oder negativ, oder unendlich ist, ist 1 2+1=3

(facepalm)

Was möchtest Du wissen?