Was ist uterus myomatosus?

5 Antworten

Erst einmal, ist es klar das du Angst hast. Aber das brauchst du nicht. Denn es ist ein benigner (gutartiger Tumor) an deinem Uterus. Da du noch sicherlich einen Kinderwunsch hast, wird das ganze denke ich medikamentös oder operativ (Laparoskopie/Bauchspiegelung) behandelt. Am besten du gehst zu deinem Arzt und besprichst mit ihm alles weitere. Liebe Grüße. ☺

Hallo,

so bezeichnet man die Vergrößerung der Gebärmutter durch Myome.

Das ist auf jeden Fall gutartig und kann medikamentös behandelt werden.

Mache dir bitte keine Sorgen, es ist gut behandelbar.

Gute Besserung und liebe Grüße

wie entstehen eigenlich diese ich meine was sind die ursachen ?

1
@MA87263

Liebe MA87263, dass kann dir dein behandelnder Arzt besser und detaillierter erklären als ich. LG

3

Du hast Myome in deiner Gebärmutter. Diese "Geschwüre" sind fast immer gutartig und müssen nur dann operativ entfernt werden, wenn sie zu groß sind und eine Schwangerschaft behindern. 

Tumor angstt?

Ich hatte vor 16 tagen ein ct des bauchraumes das ohne befund war. Jetz habe ich aber im ganzen bauch schmerzen ,meine frage ist können sich in 16 Tagen metastaten im Bauch bilden ps habe noch keinen krebs befund habe nur sehr fest angst und war schon bei so vielen ärzten gruss

...zur Frage

Wird bei einem Abdomen CT/MRT alles im Abdomen untersucht?

Hallo, ich habe vor knapp einem Jahr mal ein MRT von meinem Abdomen machen lassen. Mein Hausarzt hat mir eine Überweisung zum MRT gegeben aufgrund meiner Fettleber und einer vergrößerten Milz. Im Ultraschall waren unklare Strukturen die man nicht gut erkennen konnte. Laut Onkel Google, werden bei einem MRT/CT des Abdomens diese Organe untersucht:

Magen-Darm-Trakt
Leber und Gallenblase
Milz
Pankreas
Nieren, Harnwege und -blase
die im Bauch verlaufenden Gefäße

Im Befund kann ich leider nichts über die Bauchspeicheldrüse und meinen Magen finden. Das die Nieren unauffälligkeiten zeigen wurde angegeben. Aber über die Pankreas & den Magen finde ich rein gar nichts. Werden die trotzdem bei einer MRT Untersuchung des Abdomens untersucht, auch wenn sie nicht erwähnt werden? Vielen Dank

...zur Frage

verdacht Nierentumor: Lieber in einer Woche CT oder in drei Wochen MRT?

Hallo zusammen. Ich glaub die Frage oben ist selbsterklärend. (CT ist durch die Strahlung belastender für den Körper und ich bin erst 30 Jahre alt).

Nun habe kann ich zwischen zwei Terminen wählen (wie in der Frage erwähnt).

Vorgeschichte: Bei mir wurde während einer Ultraschalluntersuchung eine kleine Bäule festgestellt. Um nun einen Tumor ausschließen zu können muss eine dieser Untersuchungen gemacht werden. Auf dem Überweisungsschein für die Radiologie steht: "bitte CT Niere li/Abdomen mit Kontras; Ausschluß Nierentu li cran., lat" Jedoch kann ich mich beim Radiologen entscheiden ob CT oder MRT. Ich habe nun Angst, dass das CT in der vorrigen Untersuchung mich zu sehr Bestrahlt. Aber auch die Angst das ein MRT in drei Wochen zu späht ist und ein möglicher Tumor dann schon gestreut und Metastasen gebildet hat.

Die ursprüngliche Ultraschalluntersuchung hatte ich, weil ich seit einem Monat ab und zu kurze stechende schmerzen an der benannten Niere hatte.

Bitte nur Antworten wer Erfahrungen in dem Bereich hat.

Vielen Dank auch schonmal im Voraus.

...zur Frage

was bedeutet adnexe beidseitig frei

ich hab ein befund von gynäkoloie und wollte frage was das zu bedeuten hat der befund ist: Uterus anteflecktiert ,normalgroß,mittelfest ,mobil,indolent,adnexe beidseitig frei und jetzt meine frage was bedeutet adnexe beidseitig frei heißt das ich ne eierstockentzündung habee ???

...zur Frage

Mrt Befund bitte erklären?

Hallo! Habe heute meinen mrt Befund abgeholt weil ich seit ca 3 wochen unglaubliche Schmerzen im unteren Lendenbereich habe. Hier zu meinem Befund: Streckung des thorakolumbalen Übergangs, Regelrechte dorsale Begrenzung der Bandscheibe? Was kann das heißen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?