Utensilien für Photoshop

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, die Fotos bekommst du doch einfach von deiner Digitalkamera oder vom Handy, einen Reißverschluss und eine Orange wirst du schon im Hause haben... wichtiger ist doch, dass du dich erstmal mit dem Programm vertraut machst, wenn du nicht weißt, was Ebenen sind, wie du die einsetzt, und wie die Werkzeuge funktionieren, nützt auch das beste Foto nichts. Und dann brauchst du einen Haufen Zeit und Geduld, es wird also besser sein, du versuchst dich am Anfang mit was Einfacherem. ...Wenn einer nicht weiß, wo beim Klavier die Tasten sind, wird er nicht in einer Woche Konzertpianist, auch wenn das hier viele glauben. Jedenfalls - viel Erfolg und trotzdem viel Spaß Agnes

Es gibt sehr viele Bücher über die Fotobearbeitung in Photoshop und auch PowerWorkshops auf DVD. Das meiste davon kann man kostenlos in Bibliotheken ausleihen. Am bekanntesten ist der Autor Scott Kelby. Aber auch Matt Kloskowski und Pavel Kaplun sind sehr bekannt.

Wer ernsthaft die Fotobearbeitung erlernen will, kommt um solche Bücher und/oder DVDs nicht herum.

Hochqualitative Bilder gibt es zuhauf auf stock Seiten https://www.google.com/search?q=stock+photos

Fast alle kosten natürlich Geld, klar umsonst bieten nur wenige ihre Arbeit an.

stock.xchng ist kostenlos.

Und wenn du über Google suchst dann nutz engl. Begriffe. Reißverschluss = zipper und da fand ich brauchbare Bilder. Aber glaub ja nicht das ne Fotomontage so einfach ist wie 3 Bilder in 1 verschieben, skalieren und fertig ;)

das ier ist zwar eine render seite aber vieleicht findest du ja etwas =) : http://planetrenders.net/

desche 22.03.2012, 22:30

btw! render?! :D

0

Was möchtest Du wissen?