USPS Adressat falsch?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Übersetzt heißt das, dass man versucht hat, Dir das Paket am 14. Februar um 7h27 morgens zuzustellen, Dich aber nicht angetroffen und daher benachrichtigt hat. Wenn Du eine Benachrichtigungskarte im Briefkasten hast - prima. Wenn nicht - Problem! Im letzteren Fall schreib' bitte den Verkäufer an, er möchte bei USPS den deutschen Partner (Post??) erfragen und Dir Bescheid geben. Dann kannst Du den Auslieferungspartner , ggf. mit Nennung der Tracking-Nummer anrufen und nachfragen. Von einer falschen Adresse steht da nichts. Sie könnte aber der Grund sein, dass, wenn es so ist, das Paket nicht zugestellt werden konnte und Du keine Benachrichtigung hast. Es soll aber auch leider Fahrer geben, die die Zustellung "vergessen" und dann eintragen "nicht angetroffen". Oder die Benachrichtigung vergessen. Aber das will ich jetzt nicht unterstellen, habe soetwas nur mal im Fernsehen gesehen...

Wie gesagt: Den Kontakt zum zustellenden Unternehmen bekommst Du über die Info aus USA. Wenn es die Post ist, kannst du bei Deinem Postamt anrufen und den Sachverhalt schildern - die können nachsehen, ob sie ein Paket für Dich haben. Bei Paketdiensten musst Du i.d.R. eine zentrale Nummer anrufen und die Tracking-Nummer haben - dann können Sie Dir Auskunft geben.

Danke für den Stern!

0

Es wird noch beim Zoll liegen, du wirst von denen benachrichtigt.

Was möchtest Du wissen?