usk18 für Jugendliche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also Okay. Dann lasset uns beginnen eine schöne Diskussion zu führen, die zwar im internet schon 100 mal behandelt wurde aber hey, ich hab langeweilie ;)

Spiele nach dem äußeren zu beurteilen um festzustellen wie verstörend es ist, ist eine unsitte unserer Gesellschaft. Wenn man in Cod Leute abballert ist das so abwegig und überhaupt nicht betreffend machen, dass man es nicht mal als "gewalt" bezeichnen kann. Gewalt, sex etc, die Dinge die oftmals dafür sorgen das ein spiel mit usk 18 versehen werden, sind oftmals nur lose Elemente die keinerlei emtionale Reaktion bei dem Spieler hervorrufen und sind somit auch, meiner Meinung nach für jeden ab zirka 13,14 völlig okay.

Das einzige von dem ich abraten würde sind Spiele die so GUT sind, dass sie dich mit ihrere Gewalt etc, verstören können, aber da dies sowieso nie vorkommt (leider) bin ich oftmals gegen die usk18 bei vielen Dingen.

Ich finde fast Jede gute Serie, die mit gewalt, sex, etc ist, intensiver und verstörender als die meisten usk18 spiele. Ich kann ebenso wie du, eine Einstellung wie sie deine Eltern hegen nicht verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unzumutbar
04.02.2015, 21:07

Wieso denn Diskussion? Hast doch ne akzeptable Meinung.

0

Ich bin zwar keine Mutter aber dachte antworte trzd mal :) Bei Spielen ab 18 ist die altersbegrenzung schon sinnvoll, stell dir doch mal vor 12 jährige Spielen nen Shooter oder sowas Aber jetzt 15 oder 16 find ich ist man alt genug um zwischen Spiel und Realität zu unterscheiden. Also sollte die Begrenzung echt niedriger sein Weils mich selber auch immer nervt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, scheint so, dass dein Vater sehr leicht zu beeinflussen ist. Ich denke allerdings, dass man mit 15 eine gewisse geistige Reife erreicht hat, die einem erlaubt, zu wissen, was Spiel und was Realität ist. Warum es deiner Mutter allerdings egal ist, dass du Spiele wie GTA 5 bei deinen Freunden spielst, es ihr aber allerdings nicht egal ist, wenn du dir diese Spiele selbst kaufst, das verstehe ich nicht ganz. Falls ich eines Tages mal Kinder haben sollte, würde ich ihnen das Spielen von "gewalterhöhten" Spielen mit 14 oder 15 Jahren erlauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du schon sagtest ist es nur ein Hinweis für deine Eltern darauf, dass es für Personen unter 18 nicht geeignet ist und da sie die AufsichtsPflicht für dich haben und du minderjährig bist ist es ihr gutes Recht dir das nicht zu holen oder zu gestatten. Ich muss aber dazu auch sagen dass mich deine frage sehr irritiert hat weil alles sehr durcheinander war und zum Teil der Sinn gefehlt hat, aber ganz einfach gesagt wieso sie das tun: es sind Eltern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?