use to used to?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"used to" ist eine Art modales Hilfsverb, das es nur in diser Form gibt. Es bedeutet etwa "pflegte zu ... (tun) / Früher... . I used to live there = Früher wohnte ich dort.

Hilfsverben werden normalerweise nicht mit "do" umschrieben, aber im modernen Englisch sagt man tatsächlich jetzt meist:

I didn't** use** to go there = Früher ging ich nicht dorthin. (in altmodischem, britischem Englisch = I usedn't to go there).

In jeder Verbform, die ein Hilfsverb enthält, steht das Vollverb im INFINITIV , nicht mit einer konjugerten Verbform, z.B.

She couldn't answer. (nicht "answered"). --- I didn't see you (nicht "saw") .

Wenn Du ein "did" davor hast, dann bleibt das "ed" immer weg.

Did you use to smoke? I did use to drink.

Wenn man did verwendet, dann schreibt man das Verb nie in der Vergangenheitsform. Deshalb ist dann da auch nie ein "ed".

Bswss 22.10.2012, 18:36

NEIN: "I did use to drink" ist einfach FALSCH. Das gibt's nicht.

0

Du musst mir mal den ganzen Satz aufschreiben... Nur so kann man eine sinnvolle Lösung geben...

loki127 22.10.2012, 18:26

ich meine an sich , ob das d immer weg fällt wenn ein did davor steht:)

0

Hallo,

Hinter did steht immer der Infinitv, die Grundform des Verbes!

:-) AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?