Use somebody - Bibelstele?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Use Somebody Songtext Übersetzung Use Somebody Original Songtext Ich wanderte herum, den Blick nach unten gerichtet und alles was ich sehen kann sind gemalte Gesichter, die die Plätze ausfüllen die für mich unerreichbar sind. Du weißt, dass ich jemanden gebrauchen könnte Du weißt, dass ich jemanden gebrauchen könnte So jemanden wie dich Und alles was du weißt Und wie du sprichst Unzählige geheime Liebhaber von der Straße Du weißt, dass ich jemanden gebrauchen könnte Du weißt, dass ich jemanden gebrauchen könnte So jemanden wie dich In der Nacht, während du es auslebst, kann ich nicht schlafen führe Kriege um den Dichter und die Melodie zu erschüttern Ich hoffe es lässt dich bemerken Ich hoffe es lässt dich bemerken Jemanden wie mich Jemanden wie mich Jemanden wie mich, irgendjemand Geh und lass es raus Jemanden wie dich, irgendjemand Jemanden wie dich, irgendjemand Jemanden wie dich, irgendjemand Ich wanderte herum, den Blick nach unten gerichtet und alles was ich sehen kann.

Psalmen - Kapitel 17 - Vers 20

Und er führte mich aus ins Weite. Er riß mich heraus; denn er hatte Lust zu mir.

Psalmen - Kapitel 17 - Vers 22

Denn ich halte die Wege des HERRN und bin nicht gottlos wider meinen Gott.

Psalmen - Kapitel 17 - Vers 23

Denn alle seine Rechte habe ich vor Augen, und seine Gebote werfe ich nicht von mir;

Psalmen - Kapitel 17 - Vers 24

sondern ich bin ohne Tadel vor ihm und hüte mich vor Sünden.

. Buch Samuel - Kapitel 3 - Vers 8

Und der HERR rief Samuel wieder, zum drittenmal. Und er stand auf und ging zu Eli und sprach: Siehe, hier bin ich! du hast mich gerufen. Da merkte Eli, daß der HERR den Knaben rief,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo konfiteamer,

Du suchst :

eine Bibelstelle dazu also so was wie ich brauche jemanden wie dich oder so..:)

Mir fällt dazu ein Hebräer 7,24-28 (Hoffnung für alle):

24 Christus aber lebt in alle Ewigkeit; sein Priesteramt wird nie von einem anderen eingenommen. 25 Und weil Jesus Christus ewig lebt und für uns bei Gott eintritt, wird er auch alle endgültig retten, die durch ihn zu Gott kommen. 26 Er allein ist der Hohepriester, den wir brauchen: Er ist heilig und ohne jede Schuld, rein und ohne Fehler, von Gott hoch erhoben auf den Ehrenplatz im Himmel. 27 Christus muss nicht - wie die anderen Hohenpriester - an jedem Tag zuerst wegen der eigenen Sünden für sich selbst ein Opfer darbringen, ehe er für sein Volk opfert. Als Jesus Christus am Kreuz für unsere Schuld starb, hat er ein Opfer dargebracht, das ein für alle Mal gilt. 28 Das Gesetz des Mose bestimmte Menschen mit all ihren Schwächen und Fehlern zu Hohenpriestern. Doch dieses Gesetz gilt nicht mehr, seit Gott seinen eigenen Sohn mit einem Schwur als unseren Hohenpriester eingesetzt hat. Und das wird er bleiben - für alle Zeiten in göttlicher Vollkommenheit.

Du kannst selbstverständlich den Kontext weiter oder enger fassen oder Dir bei

www.bibleserver.com

eine andere Übersetzung heraussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?