US/DE?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In welcher Währung du bezahlst spielt keine Rolle, sowie die Ware die EU-Außengrenze überschreitet, ist sie zollpflichtig. Du mußt die Zollkosten eben in den Kaufpreis mit einkalkulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jkpro
26.10.2015, 10:03

Und von wo weiß ich wie viel das kostet?

0

Den Zoll wirst du so oder so bezahlen müssen, ganz unabhängig davon in welcher Währung du bestellst. Zoll- und evtl anfallende Zusatzgebühren zahlt IMMER der Emfpänger der Warensendung.
Wenn du deinen Artikel zB per PayPal bezahlst zeigt dir Paypal dann den umgerechneten Wert in Euro an, was allerdings Zollgebühren NICHT beinhaltet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zoll bezahlst du nur bei Zollgütern. Du musst eine Einfuhrumsatzsteuer bezahlen. Da kommst du nicht dran vorbei ob du nun in Euro oder USD bezahlst. Wenn die Seite keinen Euro anbietet kannst du nicht in Euro bezahlen sonder musst es umtauschen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

......Will ja auch nicht den Zoll bezahlen.....

Was ist den Dein späterer Berufswunsch? Außenhandelkaufmann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?