Usb3.0 und usb2.0?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo HiEineFrage

USB 3.0 und USB 2.0 unterscheiden sich vor allem in der Schreibgeschwindigkeit, USB 2.0 schafft 480 Megabit pro Sekunde USB 3.0 schafft 5 Gigabit pro Sekunde, USB 3.1 schafft 10 Gigabit pro Sekunde.

Die Typ A Buchsen sind voll aufwärts und abwärtskompatibel, natürlich immer nur mit der jeweils langsameren 2.0 Geschwindikeit, trotzdem sind USB 3.0 Buchsen und Stecker in der Regel dadurch zu erkennen, dass blauer Kunststoff verwendet wird.

Anders sieht es bei der Typ B und bei der Mirco USB Buchse aus, dort hat USB 3.0 eine physikalische Erweiterung, das heißt du kannst zwar einen 2.0 Stecker in eine 3.0 Buchse stecken aber nicht andersrum.

Daneben gibt es noch die neue Buchse USB Typ C, diese findest du vor allem an sehr neuen Geräten oftmals wird diese bei USB 3.1 verbaut, geplant ist, dass Typ C alle anderen Typen ablösen soll, denn mit Typ C soll  die Aufteilung in verschiedene Stecker auf den beiden Seiten wegfallen, um von Typ C auf Typ A zu kommen braucht es aber einen Adapter.

Daneben gibt es noch Hochstrom Varianten, eine gute Übersicht findest du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Universal\_Serial\_Bus#USB-Stecker\_und\_-Buchsen

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schreibgeschwindigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HiEineFrage
05.02.2017, 14:36

Also ist es egal was fürne Buchse dort am pc ist? Danke

0

hi

die lese Geschwindigkeit von dem Stick .Wenn du aber nur 2.0 an deinem Rechner hast nützt dir der 3.0 auch nichts, weil er ja nur 2.0 lesen kann 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?