USB zu HDMI in den Fernseher Adapter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Beste wäre entweder (sofern es ein Desktop PC ist) eine Grafikkarte Einzusetzen oder Auszutauschen oder sofern es ein Laptop/Notebook ist. das Mainboard auszutauschen bzw sich nen neuen Laptop anzuschaffen sofern die Reparatur teurer wäre als der Restwert des Gerätes. Es gäbe solche Lösungen aber die würden sich erst Lohnen wenn USB 3.0 vorhanden wäre da die Bandbreite der Übertragung hier eine Rolle spielt (funktioniert auch nicht mit jedem Gerät) .Mit USB 2.0 wäre da keine Freude und Notlösung zu erwarten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen USB auf HDMI-Adapter. Die Signalströme sind völlig anders aufgebaut. Erst mit einer kommenden HDMI-Version können Bild/Ton auch an USB ausgegeben werden.

USB ist auch erst ab 3.1 überhaupt in der Lage, ein Bild/Ton-Signal an einen Bildschirm zu übermitteln. Aber das wäre dann USB an USB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ist das ein Hdmi Output, den man da am Pc hat. Hast du mal die Treiber neu installiert bzw. wird die Grafikkarte im Gerätemanager angezeigt?

zu deinem Problem: ich weiß, dass es USB Displays gibt, aber Adapter scheint mir technisch nicht wirklich logisch, da man ja noch eine extra graka bräuchte.

Hab gerade mal gegoogelt: Es gibt so USB Grakas, aber wie du dir denken kannst, sind die nicht wirklich für den Dauereinsatz geeignet und auch von der Leistung her nicht sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?