USB-Verlängerungskabel, aber welches?

1 Antwort

Langsames Internet trotz 50Mbit Leitung Telekom?

Hallo,

ich bin vor ein paar Tagen umgezogen.

Das Internet hat direkt am Tag des Einzuges funktioniert und am Router (FRITZBox)

kommen auch 50Mbit an.

Jedoch schwankt das Internet, ob WLAN oder LAN, zwischen 1,2-2,2 manchmal 3,3Mb/s.

Woran könnte das liegen? Die 50Mbit scheinen ja verfügbar zu sein.....

...zur Frage

Internetstick, mit sehr gutem Empfang, welchen Anbieter?

Ich suche einen Intenetstick mit guten Empfang in einer Kleinstadt in Sachsen Anhalt. Habe den Lidl Stick doch der arbeitet wie eine Schneckenpost (Kaffee kochen dann ist die Seite hoffenlich geladen)!

Da höchstens 2-4 mal im Monat ins Internet gegannen wird (auch mal einen Monat gar nicht) und es werden selter Videos angeschaut und gespielt wird auch nicht. Daher reicht einer zum Wiederaufladen wie Prepaid.

Hat jemand einen Tip welcher Stick und Anbieter guten Empfang hat, das man mal richtig surfen kann?

...zur Frage

Kann ich 2 Repeater hintereinander machen von unterschiedlichen Herstellern, oder kann ich einen Router als Client einstellen und den dann an der Repeater?

Hallo,
Ja ich weiß die Frage wird schon häufiger drin sein, aber ich habe da ein anderes Problem als das was ich im Inet so finde..
Vorab ich wohne quasi in einem Haus, das langgezogen ist und ich wohne in der ersten Etage. Der Router befindet sich nicht weit von meinem Schlafzimmerfenster, wo das Signal auch einigermaßen okey ist, aber im Zimmer Reicht es schon nicht mehr aus und es kommt zu Abbrüchen. Daher hatte ich einen Repeater geholt(Netgear N300 Wlan Repeater). Den habe ich dann in die Mitte meiner Wohnung platziert, aber es gab immer wieder Probleme, da er nicht immer genug Empfang zum Router hatte(Fritzbox 7390 Ui). Jetzt habe ich mir einen neuen Repeater geholt (AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C). Jetzt habe ich den einen Raum weiter angeschlossen wo das Kabelfernsehen ist. Aber der hat nun dort auch nur sehr schlechten Empfang.. Nun habe ich aktuell den Netgear Repeater ans Fenster gebracht, gibt seit dem auch keine Probleme mehr mit dem Internet. Nur im Nebenraum geht der Empfang schon wieder etwas weg, das dort das Internet wieder schlechter ist. Kann ich nun den Fritz Repeater über den Netgear Repeater laufen lassen ? Ich wollte gerne die TV Programme im Netzwerk haben, da ich die über meinen Fire Tv schauen kann im Schlafzimmer und dann auch im Restlichen Bereich des Wlans übers Handy und co.
Ich hätte auch noch einen Router mit einer großen Antenne den ich als Client nutzen kann und dann die Lan Anschlüsse nutzen.

Vorab ich kann keine Kabel verlegen, Löcher bohren oder sonstiges.. Wurde mir Verboten deswegen

Danke vorab schon einmal.

Lg Kevin

...zur Frage

WLAN boosten?

Ich bin im Urlaub und der wlan empfang ist nicht der beste wisst ihr wie man den boosten (verstärken) kann? Ohne näher ans wlan zu gehen!

...zur Frage

Kann man auch ohne eine SIM-Karte ins Internet?

Ich suche eine Möglichkeit wie ich auf mein Tablet eine Internet Verbindung unterwegs herzustellen ohne mobiler Hotspot von meinem Handy nutzen zu müssen oder eine SIM-Karte zu kaufen.

...zur Frage

Schlechter Empfang bei Funkscanner

Hallo zusammen, habe mir den Albrecht AE 69-2H als Funkscanner zugelegt, um bestimmte Kanäle abzuhören. Jetzt ist das Problem dass ich kaum etwas empfange, wenn ich den Scanner im Zimmer liegen habe. Ich habe es jetzt hinbekommen, einen einigermaßen akzeptablen Empfang zu haben, indem ich den scanner ans Fenster gestellt habe und eine alte Wurfantenne um die Scannerantenne gewickelt habe. Die habe ich dann oben am Fenster aufgehangen. Dazu muss ich sagen, dass ich aber auch mit meinem Radiowecker Probleme habe, Radio zu hören (sehr schlechter Empfang). Meint ihr es nützt mir was, wenn ich mir eine bessere Antenne für den Scanner hole?

Habe das Gerät auch schon im Auto ausgetestet. Ohne Wurfantenne auch hier nicht wirklich toller Empfang

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?