USB Verbindung vom MDA vario II zum PC?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich arbeite mit Outlook 2007 unter XP, ActiveSync4.5 und dem t-online MDA Compact III (wer nörgelt da an t-mobile!?). Alles läuft absolut problemlos. So würde ich in diesem Falle vorgehen:

geh mal auf deinem MDA in "Einstellungen - Verbindungen - USB zu PC" und prüfe, ob dort das Häkchen bei "erweiterte Netzwerkfunktionen aktivieren" gesetzt ist.

Dann schaue in ActiveSync unter "Datei - Verbindungseinstellungen", ob hier "USB-Verbindungen zulassen" abgehakt ist.

trenne das MDA vom PC und prüfe in ActiveSync unter "Datei - Mobiles Gerät", ob der dort eingetragene Name mit dem des MDA ("Einstellungen - System - Info Geräte-ID") übereinstimmt.

klappt's immer noch nicht? Dann in ActiveSync unter Datei das Mobile Gerät entfernen und das MDA mal per(soft-)Reset "wachrütteln". Anschließend MDA wieder verbinden und die Erkennungsroutine laufen lassen.

wenn garnichts hilft, würde ich sämtliche Outlook-Daten auf dem PC sichern (die outlook.pst) und den MDA und ActicSync neu installieren...

viel Erfolg

das hört sich toll an - Danke - werde ich gleich ausprobieren!:-)

0

bei mir ist das gleich problem aufgetreten ich kann dir aber sagen das du es nur durch überspielen der pst datei geht (hab ich selber gemacht) und der besserwisser breath89 hat sowas von gar keine Ahnung

das ding ist von t-mobile..... vielleicht haben die das teil modifiziert und du brauchst software von t-mobile damit es läuft....

die zugehörige Software habe ich schon installiert!

0
@putzilein

vielleicht musst du noch an deinem gerät activesync starten........ bzw. an manchen geräten gibt es verschiedene modi.... wie z.B. datenmodus, wodurch dein mda nur als externes speichermedium benutzt wird etc. schau mal in den einstellungen von deinem gerät

0

Was möchtest Du wissen?