USB-Ventilator eiert

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ein Motor "eiert" hat er eine sogenannte "Unwucht". Das bedeutet, dass das Gewicht axial gesehen nicht gleichmäßig verteilt ist. Wie bei einem Hammerwerfer zieht es ihn dann aus den Gleichgewicht in Richtung des Massenpunktes.

Wie genau hast du denn den Korken an dem Motor befestigt? ich wüde eine Nadel Kürzen und an der Motorwelle befestigen. Nun kannst du den Korken immer wieder ausrichten, bis das Gewicht gleich verteilt ist und der Motor runder läuft.

Das hab ich schon gemacht, aber es beginnt immer wieder von neuem zu Eiern.

0
@technikfreak01

Probier mal, ob der Motor auch ohne Last eiert... Sollte das der Fall sein hat er wohl einen Lagerschaden oder zu viel Lagerspiel.

Wenn der Motor an sich rund läuft musst du den Korken halt noch feiner ausrichten oder mir Zusatzgewichten experimentieren, die du an dem Korken anbringst.

0

ordentlich befestigen? Hast du auch genau die mitte ausgerechnet? wenn der korken nicht mittig sizt wird das sowieos eiern.

Was möchtest Du wissen?