USB-Stick wird nicht erkannt, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu 80% Sicherheit ist der hinüber. Könnte auch ein Treiberfehler sein aber dass wäre hier selten und eher auszuschließen. 
Am besten zurückbringen, Gewährleistung muss hier noch gelten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mibinebewobork
04.11.2016, 20:45

Das Problem dabei ist ja, dass wir den Einkaufszettel verloren haben. :/

0

Hi, habe ich in den Posts richtig gelesen und du hast den Stick auch schon auf einem anderen PC getestet?

Welcher Stick genau ist das? und ev. Betriebssystem deines PC's

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mibinebewobork
05.11.2016, 23:26

Das steht alles oben aber ich schreib es trotzdem nochmal:

Alle PCs von uns haben Windows 10, der Stick ist von Hama (mir ist keine genaue Bezeichnung bekannt) und er hat einen Speicher von 64 GB (was wahrscheinlich weniger relevant ist).

0

Schonmal probiert auf den USB Stick über "Dieser Computer" probiert zu öffnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feuerwehrmann2
04.11.2016, 20:47

So natürlich ist des nicht kannst du auf andere USB Geräte zugreifen?

0
Kommentar von Feuerwehrmann2
04.11.2016, 20:50

ok schon mal probiert ihn reinzustecken und anschließend mal schauen ob es am Anti Virus Programm liegt, das es das blockiert wieso auch immer

0

Was möchtest Du wissen?