USB Stick wird nicht erkannt oder ausgeworfen?

3 Antworten

Schalt mal dein virenscanner aus und Windows Defense auch. Kann sein das alles als schadenssoftware erkannt wird. Oder du einen Virus hast.          
        
Schon mal im Partitionsmanager geschaut ob alles richtig formatiert ist?

Partitionsmanager? Hab nur auf meiner HDD eine Partition und auf dem Stick eine?!

0

Naja, es muss dort anzeigen, das auf dem Stick eine gültige Partition ist, die passiv sein sollte und in NTFS, exFat, Fat32 formatiert sein soll. Muss halt ein Format sein das von Apple und Microsoft unterstützt wird, weiß aber nicht mehr welches das war, findest du auf Google.

0
@Hairgott

Ja, es ist FAT32. Und im Diskpart sagt es auch dass es eine funktionierende Partition besitzt. Wenn ich die aber versuche zu formatieren sagt es, dass es keinen zugriff auf die Disk hat

0

Moin.

Haargenau dieses Problem habe ich auch manchmal! Was bei mir hilft ist den PC Neuzustarten! Hast du das auch schon mal probiert? Wenn ja, hat das bei dir nichts genützt?

Danke, bringt aber leider nix... er wird vllt ne Sekunde länger erkannt dass ich auf Ordner öffnen klicken kann, dann ists wieder weg.

0

Hast den Computer mal neu gestartet?

Ja, zig mal

0

Mit dem Tool http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html alle an den Computer verbundenen USB-Geräte entfernen, den Computer neu starten und die Geräte nacheinander wieder anstöpseln.

Sie werden dann neu erkannt und die Treiber aktualisiert.

Das Tool ist portabel, wird also direkt gestartet und muss nicht installiert werden.

0

Was möchtest Du wissen?