USB-Stick wird auf einmal nicht mehr gelesen/angezeigt?

4 Antworten

Man zieht einen USB-Stick nicht einfach aus dem PC heraus. Man trennt die Verbindung erst per Sofware (auf "beenden" klicken), erst wenn die Verbindung getrennt ist, sollte man den Stick entfernen. Ansonsten kann es passieren, dass die Daten auf dem Stick nicht mehr gelesen werden können.

Nun kannst Du entweder mit dem Stick zur "Reparatur" gehen und hoffen, dass die Daten gerettet werden. Oder Du formatierst ihn neu - dann sind die Daten jedoch futsch.

Hallo Julian,

versuch es mal mit einem anderen Port und schau ob es dann klappt. Du kannst auch bei Windows auf "Computer" gehen und schauen, ob er dort angezeigt wird.
Versuch es auch einmal mit anderen USB-Geräten, wenn die auch nicht erkannt werden kann es auch am Port liegen.

Hier ein hilfreicher Link: http://praxistipps.chip.de/usb-stick-wird-nicht-erkannt-was-tun_28463

Probier mal, den Stick leicht herunter zu drücken. Wenn das nicht klappt, versuche, ihn leicht in alle anderen Richtungen zu bewegen. 

dann passiert auch nix

0

Was möchtest Du wissen?