USB Stick wieder Normal machen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann hast Du einen USB-Stick, der einen Autostart mittels einer virtuellen CD bewerkstelligt, um bestimmte Programme ausführbar zu machen ...

Formatiere ihn einfach via Dateimanager in "FAT32", dann wird er wie jeder andere USB-Stick nutzbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KellerkindJon 12.05.2010, 22:29

Nein bringt nichts. Wenn ich L Formatiere wird dann auch nur L formatiert und nicht M der aber eigentlich auch L ist das ist alles so komisch -_-

0

guten abend

gehe doch mal in die systemsteuerung bei datenträgerverwaltung. dort kannst du die partitionen auf diesem stick löschen und dann neu machen, wie du möchtest.

tschüss burki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formatiere den Stick mal, dann sollte es weg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?