usb stick virtualbox auf linux hinzufügen?

2 Antworten

So geht man vor:

  1. Den Stick einstöpseln
  2. Dann bei der virtuellen Maschine auf Ändern gehen.
  3. Jetzt geht man in die Rubrik USB.
  4. Hier ein Screenshot wo man dann darauf klicken muss:

Wenn man dann darauf klickt kann man den USB-Stick hinzufügen. Zum Schluss mit OK bestätigen.

Jetzt die virtuelle Maschine starten. Dann kann man innerhalb der virtuellen Maschine auf den Stick zugreifen.

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

Ja, da wird mein USB Stick ja nicht angezeigt

0
@hxn09

Eine weitere Möglichkeit wäre indem man bei der virtuellen Maschine einen gemeinsamen Ordner einzurichten. Ein USB-Stick unter Linux ist nichts weiter als ein Ordner. Der Stick muss dazu auf extFAT formatiert sein.

Dieser gemeinsame Ordner erscheint dann bei der virtuellen Maschine unter Windows 10 als Laufwerksbuchstabe.

1

Achso, wär mir jetzt nicht eingefallen die Suchmaschine zu benutzen...

Ich komme wohl hierher, weil ich keinen Ergebnis finden konnte.

0
@hxn09

So wie du dein Problem beschreibst, ist das so.

Wenn es Fehler gibt oder etwas nicht funktioniert, dann musst du das präziser beschreiben. Dann kann man dir vielleicht auch helfen.

0
@julihan41

Was soll ich da beschreiben? Die VirtualBox erkennt meinen USB Stick nicht. Wenn du das nicht verstehst, ist es nicht mein Problem.

0
@julihan41

Details zu Problemen in Fragestellungen sind überbewertet.. Darf die Welt sich doch die Finger Wund fragen, um helfen zu dürfen/können...

0
@hxn09

Aha. Dass VirtualBox den USB-Stick nicht erkennt, hast du nämlich nicht geschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?