USB-Stick mit in den Urlaub - erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Natürlich musst du wenn du zwei USB Sticks in den Urlaub mitnimmt für mindestens 30 Jahre ins Gefängnis weil du ja Terror Pläne darauf haben könntest.

Spaß bei Seite, natürlich kannst du USB Sticks mit in den Urlaub mitnehmen. Warum solltest du es nicht dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Frage ist sinnlos. Sag mir einen guten Grund, warum das nicht erlaubt sein soll!

Allerdings muss man daran denken, den USB-Stick bei der Sicherheitskontrolle aus der Hosentasche zu nehmen und im Handgepäck unterzubringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher darfst du USB-Sticks mitnehmen, ist ja nichts verbotenes dran. Lediglich über den Inhalt lässt sich streiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darfst du einen USB-Stick mitnehmen. Da ist nichts verboten dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest du den nicht mitnehmen dürfen?

Es seidenn du hast da irgendwie Sprengstoff mit eingebaut :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sisi335l
28.06.2016, 11:33

verdammt, dann geht es also doch nicht :b

1

Dein Handy darfst du ja auch mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sisi335l
28.06.2016, 12:27

guter Vergleich..

0

Primär dürfte nix dagegen sprechen...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?