Usb stick mit betreibsystem windows xp erstellen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Mit “cmd” eine Kommandozeilen-Umgebung aufrufen
  2. “diskpart” eingeben, dies startet – allenfalls nach Bestätigung der Adminrechte – ein entsprechendes Hilfsprogramm von Microsoft
  3. Auf dem angezeigten Prompt “DISKPART>” den Befehl “list disk” eingeben
  4. Die richtige Nummer des Datenträgers (Grösse hilft als Unterscheidungsmerkmal) merken, als Beispiel hier 3
  5. Danach “select disk 3” (bzw. die zutreffende Nummer) eingeben
  6. Nach der Bestätigung des Datenträgers jetzt “clean” eingeben
  7. Der USB-Stick wird nun wie eine Festplatte mit “create partition primary” partitioniert und mit “active” aktiviert.
  8. Zum Schluss muss der Stick nun noch formatiert werden: “format fs=fat32 quick“
  9. Mit “exit” kann das Utility verlassen werden
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na dann such mal ganz schnell nach BartPE oder analogem ...... und beeil Dich, weil sonst bist zu langsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanKrohn
20.08.2012, 11:15

DH. Bart PE rocks!

0

Was möchtest Du wissen?