USB-Stick funktioniert auf MacBook nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wohl auf NTFS formatiert.

Formatier mal auf FAT32, das funktioniert überall.

Achtung: Beim formatieren gehen alle Daten auf dem Stick verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mynameisjohnny4
12.09.2016, 21:03

ist das also MS-DOS-Dateisystem (FAT)?

0

Was möchtest Du wissen?