USB-Stick formatieren geht nur auf FAT32. Wie kann mans auf NTFS formatieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst ihn auf Leistung optimieren, dann geht auch NTFS: Rechtsklick darauf im Arbeitsplatz > Eigenschaften > Hardware >Eigenschaften >Richtlinien und dort dann einstellen für Leistung optimieren.

Achtung! Dann musst du immer wenn du den Stick entfernen willst das Tool "Hardware sicher entfernen" verwenden, ansonsten verlierst du mit Sicherheit die Daten, die im Cache sind!

thx a lot!

0

thx a lot!

mhm aber ich kann keine eigenschaften bei hardware aufrufen Oo

0
@LupusTerre

Rechtsklick auf irgendein Laufwerk im Arbeitsplatz > EIgenschaften > Hardware und Dort dann das physikalische Laufwerk des USB-Sticks markieren und unten dann auf Eigenschaften. Das sollte eigentlich gehen :)

0

Nachdem man den Stick formatiert hat, kann man die Option wieder ausschalten. Bzw. für die Schnelle Datenträgerentfrnung optimieren. Trotzdem sollte man immer den Stick abmelden.

0

Eine Festplatte mit NTFS ist schneller als mit FAT32. Ob das beim USB-Stift auch so ist, müßte man sehen. Auch bei FAT32 sollte man den Stift vor dem Abziehen abmelden. Mein Wissen war bisher, daß NTFS und mehrere Partitions auf dem USB-Stift nur mit Spezial-SW möglich ist und der Stift dann nur am eigenen da dafür hegerichten PC funktioniert. Werde das mit NTFS mal versuchen.

Hallo, NTFS auf Stick ist sinnvoll wenn man größere Datenmengen kopiert (ab 2gb file aufwerts).

Formatieren machen nur Leute, die sonst nichts zu tun haben. Warum beläßt Du sowas nicht auf den Werkseinstellungen? Die waren doch bestimmt ok und funktionierten.

Wie man auf NTFS ändert, wissen die hiesigen Windoof-Insider.

wennn man keine ahnung hat, sollte man leise sein.

0
@LupusTerre

lol ! warum den Stick auf NTFS, man hat keine entscheidenten Vorteile, bei Festplatten ist dies wegen der Plattengröße etwas anders. Man hat nur (eventuelle) Nachteile, dass ältere PC Sy<steme diesen nicht erkennen und beim Verwenden, wie schon beschrieben, Daten flöten gehen. Bei der Frage kommt es mir auch vor, dass es nur darum geht, in der Hauptsache man hat.

0

Stick mit NTFS formatieren: wegen großen file > 2gb.

Was möchtest Du wissen?