USB-Stick- Aufforderung zur Formatierung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hoffe, dass dir hier schon geholfen werden konnte. Ich weiß leider keinen Rat.

.

Allerdings ist mir neulich so etwas ähnliches passiert.

Ich habe die Speicherkarte vom Handy in den PC gesteckt, weil ich mir Fotos abspeichern wollte.

Anders als sonst, habe ich die zwei Fotos, die ich speichern wollte, nicht kopiert.

Ich habe sie von der Karte auf den PC verschoben. (senden an...)

.

Danach fragte mein Handy auch nach einer Formatierung der Karte.

Auf dem PC konnte ich die Daten noch sehen, hab sie mir dann abgespeichert, die Karte formatiert und anschließend wieder auf die Karte kopiert.

.

Kann es sein, dass du auch Daten auf einen PC nur verschoben hast anstatt sie zu kopieren?

Vielleicht geht der Stick auf dem PC noch, auf dem du die Daten verschoben hast (wenn es denn so war).

.

Ich jedenfalls verschiebe nie wieder Daten, sondern kopiere sie und lösche sie anschließend auf dem vorherigen Datenträger.

Hey Lilly, alles was ich für den Stick schreibe, wird nur dort gespeichert. Verschoben hab ich da gar nix. Ich bin total deprimiert...Jetzt hab ich so viele hilfreiche Tipps bekommen und hab Angst dass ich, wenn ich sie anwende, alles vollends kaputt mach....

Ich zieh mich zurück und strick ne Runde, vielleicht geht's mir dann besser.

Danke für Deinen Rat ♥

0
@Marion2

Hast du nicht schon mal aus Verzweiflung gestrickt? Wegen einer Digitalkamera oder Handys?

-

Du Arme, hoffentlich kannst du deine Daten retten. dichtröstendganzschnelldrücke

0
@Lilly2643

Dank Dir meine Liebe, das kann ich grad gut gebrauchen...könnt echt heulen...und ich kann mir nicht erklären, wie das passieren konnte...

0

Wenn Windows auch mit recuva & Co bockt, dann nutze ne Linux live ( = Keine Installation erforderlich) DVD:

http://lmuisos.bheil.net/linuxmint-10-gnome-dvd-i386-de.iso

und nach dem Linux Booten dann in den Softwaremanager -> "recovery" eingeben, wenns immer noch Probleme gibt.

-

Ansonsten die Linux basierte "Computerbild notfall CD"

Danke schön, wäre dann wohl meine letzte Rettung...seufz

0

Kann es sein, das die Verbindung zum Stick während eines Schreibvorgangs kurzzeitig unterbrochen war (unbeabsichtigtes Entnehmen oder etwas herausgerutscht o.ä.)? Wenn er mit der Forderung zum Formatieren kommt, ist in der Regel der Startsektor beschädigt. Versuch mal über cmd auf den USB-Stick zuzugreifen:

Unter Ausführen cdm eingeben, im erscheinenden Fenste beim blinkenden Cursor Laufwerksbuchstaben deines Stick gefolgt von einem Doppelpunkt eingeben.

Du kannst übrigens die Fragestellung "Startsektor auf USB-Stick reparieren" auch ergoogeln. Da gibt es viele Tipps Findet er auch hier das Laufwerk nicht, ist deine Startpartition defenitiv defekt.

Also bewusst wäre mir jetzt nicht, dass die Verbindung unterbrochen war. Ich konnte das Geschriebene vollständig abspeichern.

Ich werd mal Deine Anletung versuchen und hoffen, dass sich nicht rausstellt, dass er defekt ist...

Ach ja, was ich grad entdeckt hab, einer der Goldkontakte weisst eine starke Schramme auf...???

0

Hol dir mal Minitool Power Data Recovery:

http://www.powerdatarecovery.com/

und schau, ob es noch etwas auf dem Stick findet. Zusätzlich kannst du es auch noch mal mit Recuva versuchen.

Auf keinen Fall den Stick formatieren, dann ist alles weg!

Gruß Ragnar

Danke, das werd ich gleich mal versuchen...

0

nach dem Formatieren ist alles gelöscht!! Versuche mal einen anderen PC oder einen anderen USB-Anschluss

Das hab ich leider schon versucht und dort bekam ich die gleiche Meldung.

ich muss dazu sagen, dass der Stick sich in einem gepolsterten Behälter in meiner Handtasche befindet und diese mir gestern abgestürzt ist.

Kann der Stick dadurch Schaden genommen haben?

0
@Marion2

eher unwarscheinlich, warscheinlicher ist das da irgendein stärkerer magnet gegen gekommen ist, und der dadurch spinnt, denn kann man den aber eigentlich vergessen

0
@Jagaimo

Mit Magneten hantier ich nicht....zumindest wüsste ich nicht, dass ich in der Nähe eines solchen war...Ich hoffe, Du hast nicht recht...

0

Wenn Du formatierts ist alles wech, also erst woanders abspeichern, falls die Formatirung überhaupt wirklich notwendig ist.

Was woltest Du denn abspeichern, also welches Dateiformat?

Hey Brummbär,

alles was ich geschrieben hab, war auf Word-Dateien gespeicher.Also .doc. Was mich irritiert ist, dass ich ja schon mehrere Dateien gespeichert hab und der PC komischerweise schon beim Einstöpseln diese Meldung bringt. Ich hab jetzt mit jemandem gesprochen, der meinte, es könnte ein spezieller Virus sein, den ich mir eingefangen hab. Ich werd nächste Woche mal zu nem PV-Crack gehen in der Hoffnung, der kann mir die Dateien retten. Das wär mir unendlich wichtig...seufz

Trotzdem Danke für Deine Antwort.

0
@Marion2

Kannst Du denn die anderen Dateien auch nicht mehr lesen, oder wie?

0
@erweh

gar nix mehr...ich hab von vornherein keinen Zugriff auf den Stick...erst wieder wenn ich formatiert hab...

0

dann speicher halt auf deinen pc und formatier dann

Danke für den Rat, aber das geht leider nicht. Ich komme an die Daten gar nicht mehr ran, da der PC schon beim Einstöpseln die erwähnte Meldung bringt.

0
@Marion2

vllt per safemode:

C ausschalten // neustarten und dabei auf F8 solange tippen,bis ne liste kommt // mit dem pfeil unten re nach oben // klicken auf abgesicherte modus //dann dort auf usb oder andere geräte klicken,falls es da das gibt. falls ja: von dort kopieren auf festplatte

0

formatieren= alle daten werden gelöscht

Die Bestätigung all meiner Befürchtungen :o(

0

Was möchtest Du wissen?